Gratkorn, Gratwein-StraßengelKraftwerksbetreiber stehen Rede und Antwort

Verbund-Experten sind heute in der Straßengler Halle für die Bevölkerung im Einsatz. Sie beantworten konkrete Fragen zum Kraftwerksbau.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Kraftwerk
Das Kraftwerk © Verbund
 

Verbund-Sprecher Robert Zechner erwartet und hofft auf großes Interesse seitens der Bevölkerung. Immerhin stehen heute ab 16 Uhr "seine" Kraftwerks-Experten erstmals öffentlich Rede und Antwort und beschreiben das Projekt Laufkraftwerk Gratkorn im Rahmen einer Bürgerversammlung im Detail - unter anderem wird etwa Projektleiter David Oberlercher vor Ort sein.

Kommentare (1)
fiume
0
2
Lesenswert?

Grünzonen u. ein Radweg geht auch ohne KW. u.der Gefährdung v. Grundwasser

Sagen Kraftwerks-Experten oder Konzern-Sprecher im Sinne des Profits immer die Wahrheit? Alles wird besser… LOL 😂 Wieder müssen für “sauberen grünen Strom” Bäume entlang der Mur weg. Dafür werden wieder viele Steuergelder ver(sch)wendet -damit nach Vollendung des Baus der Strompreis neuerlich erhöht wird.