Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BigSEE AwardInternationaler Architektur-Preis für Premstättener Rathaus

Große Freude über internationalen Architekturpreis.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das neue Premstättner Rathaus
Das neue Premstättner Rathaus © Preis
 

Premstätten nennt sein Gemeindeamt „Rathaus“. Die nach Einwohnerzahl neuntgrößte Gemeinde im Bezirk hat nun vor allem aber für das im Vorjahr eröffnete Gebäude einen Preis eingeheimst. Im Rahmen des BigSEE Architecture Award 2021 gewann Premstätten die Kategorie Public and commercial architecture, „und setzte sich damit gegen eingereichte Projekte aus ganz Europa durch“, hieß es dazu in einer wohl zurecht euphorischen Aussendung der Gemeinde.

Der Platz im historischen Ortskern vor der Kirche und umgeben von Fachwerkvillen ist gut gewählt. Das neue Rathaus samt Parkareal hat rasch den Nimbus eines Ortszentrums erobert. Die Kombination aus Moderne und zeitgenössischen Elementen mit regionalen Baumaterialien hat auch international überzeugt. Geplant wurde der zweigeschoßige Baukörper vom Grazer Architekturbüro Franz Ederer & Armin Haghirian.

Kommentare (1)
Kommentieren
wirklichnicht
0
0
Lesenswert?

Da wurde nicht gekleckert, sondern geklotzt

Schön, dass das 7 Millionen Rathaus der reichen Gemeinde auch einen Preis gewonnen hat.