Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wildblumen-InitiativeIn Werndorf startet die Blumenwiesen-Großaktion

Nach zahlreichen Hiobsbotschaften: Jetzt errichtet just der Grazer Süden gezielte Wildblumenwiesen.

Blumenwiesen werden forciert
Blumenwiesen werden forciert © Gubisch
 

Zum Beispiel Werndorf. Mit einer 9000 m² großen Wildblumenwiese soll ausgerechnet im von Industrie und Gewerbe geprägten Süden von Graz dem Trend entgegengewirkt werden. Statt Verbauung von Ackerflächen und Kultivierung von Monokulturen ist plötzlich das Thema Wildblumen hoch im Kurs. Naturschutzlandesrätin Ursula Lackner setzte heute gemeinsam mit Projektleiterin Christine Podlipnig und dem Werndorfer Vizebürgermeister Alexander Ernst den offiziellen Startschuss für die Aktion Wildblumen in Graz-Umgebung.

Kommentare (1)
Kommentieren
leander74
0
0
Lesenswert?

Tröpfchen...

..vom Tröpfchen auf dem heissen Stein.
Rundherum verschwinden Grünflächen und Wiesen durch systematische Baugier.
Da sind diese Wiese nur mehr Kosmetik und Scheinaktivitäten..