Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wegen der CoronakriseKinderflohmarkt in Mariatrost abgesagt

Heuer hätte der beliebte Kinderflohmarkt im Parkhaus in Fölling zum 25. Mal stattfinden sollen. Organisator Erwin Wurzinger zog nun aber wegen der Coronakrise die Reißbremse, sagte die Veranstaltung ab. "Wir wollen kein Risiko eingehen."

Heuer findet kein Flohmarkt im Parkhaus in Graz-Fölling statt © Juergen Fuchs
 

Eigentlich wollte Erwin Wurzinger heuer ein Jubiläum feiern. Seit 1986 organisiert der Bezirksvorsteher (ÖVP) den Kinderflohmarkt in Mariatrost. Anfangs fand dieser noch in Mariagrün statt, vor einigen Jahren siedelte man in das neue und umstrittene Parkhaus in Graz-Fölling. Hunderte Kinder und Erwachsene sind Jahr für Jahr auf der Suche nach Schnäppchen, angeboten werden unter anderem Kleidung, Spielwaren und Sportartikel.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren