AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Stark wachsender BezirkWieso Graz-Umgebung mehr als nur ein "Speckgürtel" ist

Was macht den Bezirk Graz-Umgebung, der die wachsende Stadt umgibt und dabei selbst mit um positiven Entwicklung ringt, aus? Die Kleine Zeitung berichtet ab sofort täglich aus dem Umland von Graz, das so viel mehr ist als bloß ein "Speckgürtel".

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Bezirk Graz-Umgebung © Jürgen Fuchs
 

Im Jahr 1951 wohnten im Bezirk Graz-Umgebung rund 82.000 Menschen. Heute zählt der Bezirk, der sich von Frohnleiten bis Dobl-Zwaring und von Übelbach bis St. Marein erstreckt, rund 155.000 Menschen. Tendenz: wachsend. Laut Prognosen werden in 30 Jahren mehr als 168.000 Frauen, Männer und Kinder im Grazer Umland daheim sein. Ein Plus von 13.000 gegenüber heute. Zum Vergleich: Allein in den letzten fünf Jahren wuchsen die Umlandgemeinden in Summe um mehr als 7000 Menschen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren