AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

StatistikKalsdorf legt zu, Frohnleiten mit Zuversicht

Kalsdorf erhält 2019 um 180.000 Euro mehr an Ertragsanteilen. Im Süden weiter Bevölkerungszuwachs.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Kalsdorf liegt in Front
Kalsdorf liegt in Front © Jürgen Fuchs
 

Die aktuellen Zahlen der Statistik Austria sind richtungsweisend für die Kommunen. Denn die Bevölkerungsentwicklung ist die Grundlage für den Anteil von Gemeinden und Bundesländern am Topf der Bundessteuern. Bei diesen Ertragsanteilen sahnt vor allem Kalsdorf derzeit groß ab, denn durch ein Bevölkerungsplus von 260 Einwohnern, stehen der Kommune plötzlich fast 200.000 Euro mehr zur Verfügung. „Schönes Geld“, das in Wahrheit aber auch für den Zuwachs gebraucht wird, wie Bauausschuss-Obmann Peter Tabor aufrechnet: „Durch den Wachstum muss die Infrastruktur angepasst werden, nächstes Jahr eröffnen wir etwa einen dritten Kindergarten, der das Zehnfache der Ertragsanteilsteigerung ausmacht.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren