Kunstsammlung der StadtKunst-Schnitzeljagd durchs Grazer Villenviertel

"Abriss - Alfredo Barsuglia und die Sammlung der Stadt Graz" heißt eine ungewöhnliche Ausstellung, die derzeit in Geidorf zu sehen ist: Die Besucherinnen und Besucher müssen selbst zur Kunst finden - dafür gibts aber auch eine "Kunstnadel" als Belohnung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Neben zwei Garagen ist auch ein Pool zum Ausstellungsort umfunktioniert worden © Barsuglia
 

Beim Sportjahr-Projekt "Seven Summits" Graz hat es prächtig funktioniert, nun können aber nicht nur Wander-, sondern auch Kunst-Fans Stempel sammeln: Beim Ausstellungsprojekt "Abriss", für das Künstler Alfredo Barsuglia Werke aus der Kunstsammlung der Stadt Graz auf Privatgrundstücke im Geidorfer Villenviertel verteilt hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!