AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Metal On The Hill Von Mythen, Göttern und Ahnenforschern

Das Metal on the Hill-Festival widmet sich am kommenden Wochenende mit Bands wie Hammerfall, Grave Digger oder Ensiferum zum bereits vierten Mal traditionellen Haudegen und alten Beelzebuben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Hammerfall gastieren beim Metal on the Hill-Festival als Headliner © (c) (c)Picwish-Fotodesign
 

Am kommenden Wochenende kann man sie wieder vernehmen: Schneidende Schreie und keifende Klagelaute, die sich aus dem tief-grummelnden Inneren der Schloßberg-Kasematten wieder ihren Schallweg nach draußen bahnen.
Dort, wo einst neben eingelagerten Vorräten für das Schlosshauptmannshaus auch Gefangene eingekerkert wurden, steigt am 16. und 17. August zum bereits vierten Mal das Metal on the Hill-Festival. Die „Liesl“ im Glockenturm läutet wieder ihre „Hells Bells“, jede Menge routinierte Metalhaudegen werden ihr Oeuvre wieder in die Nacht donnern.
Anders als beim Rock in Graz-Festival, das ebenfalls vom in Eisenerz ansässigen Label „Napalm Records“ kuratiert wurde, setzen die Veranstalter rund um Geschäftsführer Thomas Caser beim ebenso kleinen, wie feinen „Hill“ auf Metal-Musik für eingeweihte Kenner und Traditionalisten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

amsb516
0
0
Lesenswert?

Auf zum Schloßberg

Das "Metal On The Hill" ist für mich und meine Freunde ein Fixpunkt unseres Urlaubs geworden! Auch heuer wieder tolle Bands und die Location ist sowieso der Überhammer!
Super, dass die "Kleine Zeitung " einen so interessanten Vorbericht bringt. Wir hoffen auf Prachtwetter (wie jedes Jahr ), auf tolle Musik und super Stimmung (auch wie jedes Jahr). Eine ausführliche Berichterstattung wäre auch schön, damit dieses kleine und feine Festival noch bekannter wird.

Antworten