"Ibizaparty" Donnerstagsdemo: Achtung, es wird laut - zahlreiche Öffi-Umleitungen

Ab 18 Uhr findet in Graz wieder eine Donnerstagsdemo statt. Die Veranstalter stellen sie unter das Motto "Ibizagateparty". Start ist am Freiheitsplatz, mit zahlreichen Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Neue Gesichter: Seit der letzten Donnerstagsdemo in Graz wurden einige politische Köpfe ausgetautscht © Stefan Pajman/ballguide
 

Die Donnerstagsdemos in Graz sind nicht neu. Alle zwei Wochen wird in der Landeshauptstadt, genauso wie in anderen österreichischen Hauptstädten demonstriert, eigentlich gegen die schwarz-blaue Bundesregierung. Doch diese gibt es ja nicht mehr.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

dado
4
6
Lesenswert?

Werbung???

Für den Veranstalter ist das die! Megawerbung. Ich erwarte mir von der Kleine Zeitung das sie alle Veranstaltungen so genau in ihrer Zeitung beschreibt.
Also an alle Veranstalter, schreibt der Kleinen Zeitung ,sie berichtet sicher über euer Projekt!! (oder??)