AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Von 30. Mai bis 2. JuniNarzissenfest feiert heuer 60. Jubiläum

Das größte Blumenfest Österreichs verzaubert von 30. Mai bis 2. Juni 2019 bis zu 25.000 Gäste. Im 60. Jubiläumsjahr gibt es rundherum noch mehr Programm.

Narzissenfest: Höhepunkt ist der Bootskorso
Höhepunkt ist der Bootskorso - hier der "Waschbär" beim Narzissenfest 2018 © Jürgen Fuchs
 

Das Ausseerland-Salzkammergut steht von 30. Mai bis 2. Juni ganz im Zeichen des Narzissenfests, das dieses Jahr seinen 60. Geburtstag feiert. Traditioneller Höhepunkt ist der Festsonntag am 2. Juni. An diesem Tag begeistert der Stadtkorso ab 8 Uhr im Stadtzentrum von Bad Aussee Gäste aus nah und fern. Ab 14.30 Uhr schaukeln die beeindruckenden Narzissenfiguren über den Grundlsee. Die Wahl der Narzissenhoheiten am Samstag, 25. Mai, bildet schon eine Woche davor den schwungvollen Auftakt.

Im Frühling 2019 steht das Ausseerland-Salzkammergut ganz im Zeichen der Blume. In überwältigender Fülle verwandeln wild gewachsene Sternnarzissen die liebliche Berglandschaft in ein duftendes, weißes Blütenmeer. Zu dieser Zeit rüsten sich die Ausseerinnen und Ausseer sowie Gäste für den Höhepunkt dieser malerischen Blumenpracht. Mehr als 3.000 Menschen werden in diesem Jahr wieder engagiert sein, um den erwarteten 25.000 Gästen ein prachtvolles Festerlebnis garantieren zu können.

Narzissenfest 2018: Eindrücke vom Stadtkorso in Bad Aussee

Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
1/47

Das erste Narzissenfest wurde im Jahr 1960 als Frühlingsfest für die Gäste des Ausseerlandes veranstaltet. Seit damals führte der Autokorso durch das Ortszentrum von Bad Aussee. Im Jahr 2014 wurde der Autokorso vom neuen Stadtkorso abgelöst, der sich von Beginn an großer Beliebtheit erfreute. Der Bootskorso findet jährlich wechselnd am Altausseer See oder am Grundlsee statt.

Jubiläumsjahr mit noch mehr Programm

„Im Jubiläumsjahr haben wir für unsere Gäste ein besonders attraktives Programm erstellt“, berichtet der neu gewählte Narzissenfestobmann Rudolf Grill. Unter anderem wird am 1. Juni im Kur- und Congresshaus Bad Aussee die Modenschau – die besondere Präsentation der heimischen Handwerksbetriebe - noch etwas ausgeweitet. Neu im Programm ist eine Lesung mit dem bekannten Soziologen und Schriftsteller Roland Girtler, der am 1. Juni im Festsaal des Kur- und Amtshauses Altaussee aus seinem Werk „Wilderer. Rebellen in den Bergen“ liest.

Narzissenfest 2018: Das war der Bootskorso am Altausseer See

Für viele der Höhepunkt beim Narzissenfest ...

Jürgen Fuchs

... ist der Bootskorso, der alternierend am Grundlsee und am Altausseer See ausgetragen wird. 

Jürgen Fuchs

Heuer war wieder Altaussee dran. 

Jürgen Fuchs

Wer den Bootskorso für sich entschieden hat - und alles zum 59. Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut - lesen Sie hier.

Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
1/39

Am selben Tag steht auf dem Kurhausplatz Bad Aussee eine Schauübung des Roten Kreuzes Ausseerland auf dem Programm, die Florianijünger laden zu einem Feuerwehrkorso mit Festakt ein. Bereits am Freitag, 31. Mai, treten Greimeister, Flammer und Rojer bei einem Open-Air-Konzert am Ödensee auf. Das Trio singt vom Leben – im österreichischen Dialekt.

Zu den weiteren Höhepunkten gehören unter anderem Narzissenlauf, Narzissenwiesen-Wanderungen, das Stecken der Narzissenfiguren mit Gästen, der Ausseer Spezialitätenkirtag, das Gartenfest mit Live-Musik der Freiwilligen Feuerwehr im Kurpark Bad Aussee sowie eine Themenführung in den Salzwelten Altaussee. Besonders groß ist die Nachfrage nach dem volksmusikalischen Eröffnungsabend mit Moderator Franz Posch. Nicht mehr wegzudenken sind auch das Oldtimer-Treffen, die Präsentation der Fahrzeuge, die Oldtimer-Ausfahrt, der Blasmusik-Sternmarsch, der Maitanz der Kinder sowie das Narzissenkonzert mit heimischen Volksmusikgruppen. Bei der beliebten Narzissennacht haben die Geschäfte der Einkaufsstadt Bad Aussee am Freitag, 31. Mai 2019, bis 22 Uhr geöffnet. Das gesamte Stadtzentrum wird zu einer großen musikalischen und kulinarischen Festbühne.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.