IrdningHistorisches Gebäude abgerissen

Die Bagger sind aufgefahren im Irdninger Zentrum. Anstelle des Zinngießerhauses soll ein um ein Drittel größerer Neubau samt Parkplätzen kommen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Abrissarbeiten in Irdning © Gerhard Pliem
 

Es hat in der Vergangenheit für einige emotionale Diskussionen gesorgt: das Zinngießerhaus in Irdning. 300 Unterschriften hat die grüne Gemeinderätin Gundula Uray im Rahmen einer Petition gegen den Abriss des historischen Gebäudes gesammelt - erfolglos.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!