AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Interview zum Asylgipfel

„Wir müssen Sozialleistungen zurücknehmen“

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) erwartet sich beim Asylgipfel die Klärung einer Obergrenze für Flüchtlinge, eine EU-Lösung und will Leistungen für Asylwerber kürzen und ihnen „keinen Rabatt auf unsere Werte“ geben.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Landeshauptmann Schützenhöfer: "Wir werden Menschen an der Grenze zurückschicken müssen."
Landeshauptmann Schützenhöfer: "Wir werden Menschen an der Grenze zurückschicken müssen." © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Das ganze Land diskutiert mögliche Obergrenzen für die Flüchtlingsaufnahme. Sie haben im September des Vorjahres gesagt, bis Ende 2015 könne die Steiermark 12.000 Asylwerber verkraften. Wir halten derzeit bei exakt 11.184 in Betreuung. Wie stehen Sie jetzt zu einer Obergrenze?