Zu Ehren Jochen RindtsMotorsport-Legenden zu Gast in Graz

Legenden der Formel 1 und prominente Persönlichkeiten des Motorsports kamen zu Ehren Jochen Rindts in die steirische Landeshauptstadt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Unter den Ehrengästen waren die Formel-1-Größen Bernie Ecclestone und Jean Todt © Jürgen Fuchs
 

Mit voller Leistung und Geschwindigkeit, immer seiner Zeit voraus: Das war Jochen Rindt schon bevor sein Name internationale Strahlkraft erlang und Graz über die Stadtgrenzen hinaus zum Begriff im Motorsport wurde. Seit gestern kürt der Name des posthum Forme1-1-Weltmeisters die Startposition seiner Karriere: Im Reininghaus-Viertel wurde ihm zu Ehren der Jochen-Rindt-Platz samt Bim-Stopp eingeweiht. Dazu kamen sogar die Legenden der Königsklasse nach Graz und ehrten als Laudatoren ihren Freund und großen Helden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!