Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona in der SteiermarkSind wirklich alle über 65-Jährigen bis Ende April geimpft?

Der Monat neigt sich dem Ende zu, aber hält das politische Versprechen des Impffortschritts? Die Kleine Zeitung hat nachgefragt. Das erstaunliche Ergebnis: Insgesamt warten noch 180.000 Impfwillige auf ihre Immunisierung. Noch im Sommer dürfte es mehr Serum als Nachfrage geben.

© APA/BARBARA GINDL
 

Es war ein vollmundiges Versprechen von Bundesseite, das die Länder in die Bredouille brachte: "Bis Ende April werden alle über 65-jährigen Österreicher, die es wollen, zumindest einmal geimpft sein", sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bereits Anfang März. Das brachte den Plan der Bundesländer durcheinander. Auch in der Steiermark, wo die Angehörigen von Schwangeren gerade geimpft wurden, die Pädagogen hatten bereits ihre Termine.

Kommentare (48)
Kommentieren
ilselampl
12
9
Lesenswert?

...............und unser Bundeskanzler

hat doch recht behalten .....................
...........und ihr, die immer was zum Meckern habt - könnt eure blöden Kommentare noch nachlesen unter bimsi1.- .......................
Ich habe meine Impfung heute, altersgerecht bekommen und dafür bin ich dankbar.................

bimsi1
8
11
Lesenswert?

Kurz könnte rechthaben mit Urlaub im Sommer.

Erinnern Sie sich an den 28. August 2020?
Damals sprach Bundeskanzler Kurz davon, dass noch herausfordernde Monate vor uns liegen, doch im Sommer 2021 könnte wieder ein normaler Urlaub möglich sein, denn er sieht ein Licht am Ende des Tunnels.
Die Reaktion der FPÖ darauf: "Flop". Die SPÖ meinte: "viel PR-Getöse".
Doch Kurz könnte rechthaben, wenn sich möglichst viele impfen lassen und dadurch die Infektionszahlen zurückgehen und der Grüne Pass kommt.

https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5858875/Opposition_EgoTrip-und-Flop_Kanzler-Kurz-sieht-ein-Licht-am-Ende

bimsi1
2
9
Lesenswert?

Sicher nicht, geht, hab mich ja erst vor 2 Tagen angemeldet.

und bin unter 80.

Mein Graz
19
22
Lesenswert?

Kurz verkündete vorige Woche

"Ich habe angekündigt, dass im April die Über-65-Jährigen durchgeimpft sein werden."

Durchgeimpft ist man erst mit der 2. Teilimpfung!

voit60
10
15
Lesenswert?

Nicht so kleinlich

Es gibt ja auch ZUSÄTZLICH eine Million Dosen, die unser Superheld in Brüssel ERKÄMPFT hat. Ist wie Weihnachtsgeld zu Pfingsten.

Mein Graz
14
14
Lesenswert?

@voit60

Naja, ich bin der vielen Versprechungen und Behauptungen von Kurz, die dann nicht gehalten werden, schon so überdrüssig, dass ich schon fast allergisch reagiere.

Balrog206
4
3
Lesenswert?

Na

Jetzt nach 3 Jahren siehst es ein ! Lange gedauert !

voit60
14
15
Lesenswert?

geht mir ebenso

ich schalte prinzipiell weg, wenn der am Bildschirm seine Weisheiten verbreitet. Brauche keinen 34 Jährigen, der mir das Leben erklären will, ohne selbst je aus dem geschützten politischen Bereich weg war.

Balrog206
6
7
Lesenswert?

Voit

Und ich brauch keine Pensionisten Politiker die ihre Schäfchen im Trockenen haben !

Mein Graz
6
8
Lesenswert?

@voit60

Ich schau mir manche - aber bei weitem nicht alle - seiner Auftritte an, um mir ein Bild zu machen und um feststellen zu können, was Kurz tatsächlich gesagt hat - und nicht darauf vertrauen zu müssen, dass das, was irgendwo geschrieben oder gesagt wird auch wirklich stimmt.
Ist zwar nie einfach, ich tu es mir trotzdem an.

hortig
13
29
Lesenswert?

@Mein Graz

Durchgeimpft heißt jeder der will zumindest die erste Impfung.
Und falls sie es nicht gelesen haben hatte Astra im April wesentlich weniger geliefert. Also, statt froh zu sein,, dass nun genug Impfstoff fuer alle da ist, maulen komische Leute wie sie immer weiter

Mein Graz
15
9
Lesenswert?

@hortig

DWDS, Definition von "Durchgeimpft":
1. ⟨jmd. impft jmdn. durch⟩ eine Gruppe vollständig oder in einem Ausmaß impfen, dass innerhalb dieser Gruppe eine Immunität gegen einen Krankheitserreger erzielt werden kann
2. ⟨jmd. impft jmdn. durch⟩ jmdn. bis zur Erzielung vollständiger Immunität gegen eine oder mehrere Krankheiten (in mehreren Etappen) impfen.

Was natürlich die Kurz-Jünger anders sehen, denn alles was euer Herr und Meister sagt stimmt natürlich.

hortig
5
13
Lesenswert?

@Mein Graz

Wenn Sie unbedingt Ihre rot oder blau gefaerbten
Definitionen los werden wollen,, dann bitte. Interessiert eh nur Leute ihrer Gesinnung.

Mein Graz
11
6
Lesenswert?

@hortig

Dann bin ich aber froh, dass meine "Gesinnung" weder Rot noch Blau ist - sondern eindeutig GRÜN.

hortig
3
7
Lesenswert?

@Mein Graz

Dann wundern mich Ihre dauernden bashings gegen die Regierung, die in der Wortwahl eher den von mir genannten entsprechen. Daher sorry für die Unterstellung

Mein Graz
6
4
Lesenswert?

@hortig

Hör auf, mir "bashing" zu unterstellen. Ich übe Kritik - was ein Unterschied ist (ist dir das vielleicht nicht bekannt?)

Ich kritisiere die Regierung weil die verschiedensten Vorgangsweisen m.E. nicht akzeptabel sind. Und nur weil ich die Grünen gewählt habe heißt das noch lange nicht, dass ich blind bin und Fehler nicht sehe.

In erster Linie richtet sich meine Kritik allerdings gegen Kurz und die Türkisen - denn die Grünen sind nur der "kleine" Partner, der jederzeit und immer überstimmt oder unterdrückt werden kann!

Und wenn die Türkisen (ausnahmsweise) mal was gut machen bekommen sie von mir keine Kritik ab - sondern Lob.
Das kannst du auch hier im Forum nachlesen.

kog1
3
30
Lesenswert?

Im Verwandtenkreis haben zwei Mittzwanziger

ohne Risiko/Vorerkrankungen in zwei Wochen ihre Impftermine. Ich freue mich mit Ihnen. Aber System hat das längst keines mehr. Herr Koren hat die Schleusen unkontrolliert geöffnet. Schluss mit Koordonation?

hfg
0
1
Lesenswert?

Wie bitte soll man

Über 800 Arztpraxen ohne verbindliches EDV System kontrollieren. Das war von Anfang an klar das da kein „Plan“ mehr greift. Es gibt keine Überprüfung und keine Konsequenzen. Der „steirische Weg“ eben.

hfg
0
3
Lesenswert?

Vermutlich in ca. 2 Monaten

Wird man den Impfstoff nach Afrika schicken müssen;-)) und am besten unsere zwei Profi Impfkoordinatoren gleich mit.

lexi
3
26
Lesenswert?

Reihung funktioniert nicht mehr

...ich glaube ja da sitzt jemand vor einem großen Excel mit Anmeldungen und hat wahrscheinlich den Überblick verloren.

ialiofen
3
15
Lesenswert?

Bei uns im Büro

sind bei den Jahrgängen 77 bis 73 (tlw. mit bzw. ohne Vorerkrankungen) gerade sie SMS mit Link zur Terminbuchung eingelangt. Offenbar geht jetzt wirklich was weiter......

elloco1970
7
11
Lesenswert?

Yes

Definitiv alle Bekannten und auch ich haben in den letzten Tagen Termine bekomnen…jetztz läuft der Hase…alle um die 50 👍👍

lexi
2
4
Lesenswert?

@ialiofen

Steiermark oder Kärtnen?

ialiofen
2
10
Lesenswert?

Steiermark

Steiermark.
Die Termine sind ab 13, Mai buchbar.

lexi
2
22
Lesenswert?

Soviel zu strikt nach Alter

Kenn genügend 50+ und auch 60+ bzw. Kontanktpersonen von Hochrisikopatienten die noch keine Einladung erhalten haben.

mobile49
0
20
Lesenswert?

ich hatte mich bereits zu beginn der anmeldemöglichkeit zur impfung

bei meinem hausarzt angemeldet . mit dem hinweis , keinesfalls vor dem pflegepersonal , medizinischem personal , den handelsangestellten und blaulichtorganisationen geimpft zu werden . angeblich war das in meiner gemeinde der fall .
bin seit kurzem 1. mals geimpft und hatte keinerlei beschwerden .
die leichte müdigkeit nach der impfung kann man wohl nicht als "beschwerde" titulieren.

dass das nicht überall so funktioniert , habe ich mit bedauern wahrgenommen .
es tut mir leid für alle "wartenden" und ich verstehe ihren "frust"

bleibt gesund

 
Kommentare 1-26 von 48