Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Freiwillige Corona-ScreeningsPhysiotherapeuten, Friseure und Masseure könnten bald getestet werden

In drei Programmlinien laufen in der Steiermark Corona-Screenings auf freiwilliger Basis - getestet wird in den Bereichen Pflege, Gesundheit und in Berufsgruppen wie in der fleischverarbeitenden Industrie. Auch Physiotherapeuten, Friseure und Masseure könnten bald getestet werden.

Coronatest (Sujetbild) © AFP
 

In der Steiermark sind Coronavirus-Screening-Programme unter anderem in Schlachthöfen voll angelaufen und da lagen auch schon erste Ergebnisse vor: Günter Siwetz von der Landessanitätsdirektion bestätigte einen Bericht des ORF Radio Steiermark, wonach bisher alle Testergebnisse negativ ausgefallen sind. Die hygienischen Konzepte in den Schlachthöfen der Grünen Mark seien sehr gut, stellte er fest.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

chatrouge
2
5
Lesenswert?

Bisher immer nur Ankündigungen

Umgesetzt wird wenig bis nichts, wie man an den weiterhin niedrigen Testzahlen in der Steiermark sieht.