Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Start im HerbstDoch weit weniger Deutschklassen als erwartet

Im kommenden Schuljahr wird es in der Steiermark 81 Deutschförderklassen geben – das sind viel weniger als ursprünglich erwartet. Das liegt auch an der geringeren Zahl der betroffenen Schüler.

Deutschförderklassen ab Herbst: Bildungsminister Heinz Faßmann
Deutschförderklassen ab Herbst: Bildungsminister Heinz Faßmann © Stefan Pajman
 

Fix ist: Im Herbst starten Deutschförderklassen für jene, die der Unterrichtssprache nicht folgen können. Doch vorläufige Schülerzahlen zeigen: Es wird nicht so viele dieser Klassen geben wie angenommen. Denn es werden um rund 20 Prozent weniger „außerordentliche Schüler“ erwartet als im laufenden Schuljahr.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren