Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach Gesamtesieg über 500mVanessa Herzog: "Ich will den Weltrekord knacken"

Eisschnellläuferin Vanessa Herzog (23) lief erstmals unter 37 Sekunden.

Vanessa Herzog
Vanessa Herzog © GEPA pictures/Jasmin Walter
 

Was für eine unglaubliche Saison für Eisschnellläuferin Vanessa Herzog. Die Ferlacherin krönte sich zur Welt- sowie Europameisterin und schnappte sich beim Weltcup-Finale in Salt Lake City (USA) mit Rang zwei den Gesamtsieg über 500 Meter – und das in eindrucksvoller Manier. Zum allerersten Mal gelang es der 23-Jährigen, unter 37 Sekunden zu bleiben – was zugleich neuen österreichischen Rekord bedeutet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren