AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bittere DiagnoseKreuzbandriss! Hütter schwer verletzt

Conny Hütter hat sich bei ihrem Sturz in der Abfahrt das Kreuzband gerissen sowie eine Innenband- und Meniskusverletzung erlitten.

WELTCUP-FINALE IN SOLDEU: ABFAHRT DER DAMEN / HUeTTER (AUT)
© APA/HELMUT FOHRINGER
 

Das ist bitter: Bei ihrem Sturz in der Abfahrt beim Weltcup-Finale in Soldeu hat sich die Steirerin Cornelia Hütter schwer verletzt. Sie zog sich im linken Knie einen Kreuzbandriss zu und hat auch Verletzungen an Innenband und Meniskus erlitten. Das hat die Diagnose im Klinikum Hochrum ergeben.

Es ist nach einer Knorpelfraktur und einem Innenbandriss bereits die dritte Verletzung in dieser Saison für die Kumbergerin, die noch heute operiert wird.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren