Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TSV HartbergHartberg leiht 18-Jährigen aus Salzburg

Hartberg hat mit Samson Tijani einen 18-jährigen defensiven Mittelfeldspieler von Salzburg für ein Jahr ausgeliehen. Bei Jodel Dossou schaut hingegen alles nach Abgang aus.

Erich Korherr und Samson Tijani
Erich Korherr und Samson Tijani © TSV Hartberg
 

Der 18-jährige Nigerianer Samson Okikiola Tijani wechselt leihweise für ein Jahr von Salzburg nach Hartberg. Tijani wurde von Salzburg mit einem Vertrag bis 2025 ausgestattet und gleich nach Hartberg verliehen. Als Kapitän der Nachwuchsauswahl seines Landes führte der defensive Mittelfeldspieler seine Mannschaft ins Halbfinale des Afrika-Cups und ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft.

Samson Tijani: „Ich freue mich sehr hier zu sein. Ich glaube an das Team und hoffe, dass ich der Mannschaft helfen kann noch besser zu werden.“

Geschäftsführer und Sportdirektor Erich Korherr: „Wir freuen uns, ein außergewöhnliches Talent wie Samson Tijani es ist, in Hartberg begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf diesen Spieler. Danke auch an Christoph Freund vom FC Red Bull Salzburg für die Möglichkeit der Leihe.“

Dossou vor Abgang

Bei Jodel Dossou verdichten sich hingegen die Anzeichen auf einen Abgang. Der Flügelspieler soll nach Frankreich wechseln wollen, ein französischer Zweitligist soll Interesse haben. Das Training am Mittwoch hat Dossou nicht mehr mitgemacht.

Kommentare (3)

Kommentieren
selbstdenker70
6
0
Lesenswert?

...

".... dass ich der Mannschaft helfen kann noch besser zu werden.“
Wer von den Verantwortlichen gibt so ein Interview frei??? Jetzt kommen sich die restlichen Spieler wie die Lehrlinge vom großen Meister, den nur Superinsider kennen, vor. Leute, Leute.....

einmischer
0
6
Lesenswert?

selbstdenker70

glaubst nicht, dass die "restlichen Spieler" wie du sie nennst, soviel Grips haben, um solche Worthülsen richtig einzuordnen oder einfach zu ignorieren?
Dass er nicht da ist um in der Steiermark eine "neue Sprache" zu lernen
ist wohl klar. Obwohl, etwas steirisch angehaucht könnte er schon sein, wenn er nach Salzburg zurückkehrt :-)
Der größte Vorteil vom TSV ist, dass Dumpfbacken eher in der Unterzahl sind. Hausversand dürfte im Kriterienkatalog der Hartberger Führung und beim Trainer ziemlich weit vorne vorkommen

einmischer
1
2
Lesenswert?

Hartberg leiht 18-Jährigen aus Salzburg

und wichtige Säulen verlängert
Sehr gut, die Saison kann starten.
Sturm verpflichtet einen Schitrainer - könnte dauern bis sich da positive Auswirkungen einstellen :-)