Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VolleyballHartberg fixiert in der Relegation den Klassenerhalt

Der TSV Hartberg fixierte gegen St. Pölten den Klassenerhalt.

Jubel in Hartberg
Jubel in Hartberg © GEPA pictures
 

Das Herren-Team des TSV Hartberg spielt auch in der kommenden Saison in der höchsten Volleyball-Liga Österreichs. Der oststeirische Aufsteiger besiegte St. Pölten zu Hause mit 3:1 und stand schon früh im Rückspiel als Relegationssieger fest.

St. Pölten hätte nach der Hinspiel-Niederlage (0:3) mit 3:0 oder 3:1 gewinnen müssen, um einen Golden Set zu erzwingen. Platz fünf holte sich UVC Ried durch ein 3:1 im entscheidenden dritten Duell der "best of three"-Serie gegen TJ Sokol Wien V. 

Am 1. Mai ist das Damen-Team an der Reihe: Die Hartbergerinnen haben im Relegationsrückspiel den ATSE Graz zu Gast und verteidigen im Derby wie die Herren einen klaren 3:0-Vorsprung (17 Uhr).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren