Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Handball-EM34:30! Österreich ringt auch die Ukraine nieder

Der Aufstieg in die Hauptrunde bei der Heim-EM ist für Österreichs Handball-Männer zum Greifen nahe.

Nikola Bilyk
Nikola Bilyk war von den Ukrainern kaum zu stoppen © APA/EXPA/FLORIAN SCHROETTER
 

Am Sonntag feierten Nikola Bilyk und Co. mit einem 34:30 (18:17) über die Ukraine den zweiten Sieg im zweiten Spiel und können sich nun zum Abschluss von Vorrundengruppe B gegen Nordmazedonien am Dienstag (18.15 Uhr) eine Niederlage mit drei Toren leisten, um den Einzug in die Top Zwölf zu schaffen.

Kommentare (3)
Kommentieren
CBP9
0
1
Lesenswert?

👍👍👍

🇦🇹🇦🇹🇦🇹

hfg
1
4
Lesenswert?

Tolle Leistung

der Mannschaft - aber erst durch die wichtigen im entscheidenden Moment gehaltenen Bälle des Tormanns wurde der Sieg ermöglicht. Ähnlich wie gegen Tschechien.

scionescio
0
17
Lesenswert?

Chapeau!

Nichts für schwache Nerven... aber wieder eine tolle Leistung unserer Truppe!