AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntnerin des TagesAnna Kavalar: Nichts kann sie aufhalten

Anna Kavalar (27), Kapitänin der Ferlach/Feldkirchen-Handball-Damen, hat mit ihnen den Sprung in die höchste Liga geschafft.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Auf dem Handballfeld kennt man Kavalar als Kämpferin, ihre Freizeit verbringt die Bodensdorferin am liebsten an der Sonne und am Meer. Unschwer zu erkennen: Tattoos sind ihre große  Leidenschaft.
Auf dem Handballfeld kennt man Kavalar als Kämpferin, ihre Freizeit verbringt die Bodensdorferin am liebsten an der Sonne und am Meer. Unschwer zu erkennen: Tattoos sind ihre große Leidenschaft. © Kuess; KK/Privat (2)
 

Ein Spruch sagt mehr als tausend Worte: „Nichts kann mich aufhalten.“ Diese Lebensweisheit ließ sich Anna Kavalar, Kapitänin der Erfolgsmannschaft Ferlach/Feldkirchen, auf Spanisch mit zwei Flügeln tätowieren: „Nada me puede detener.“ Getreu diesem Motto gelang den Kärntnerinnen in der heurigen Saison die absolute Sensation – Aufstieg in die höchste österreichische Handball-Liga, die WHA. „Es war ein Traum, der Wirklichkeit wurde. Eine Wahnsinnsleistung der gesamten Mannschaft. Nur gemeinsam sind solche Dinge zu schaffen und unsere harte Arbeit wurde letztlich belohnt.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren