Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kantersieg in RotterdamWAC wiederholte die "Magische Nacht von Gladbach"

Ein unglaublicher WAC führte in Europa League den Favoriten Feyenoord regelrecht vor, gewann glatt 4:1 und ist nun in Gruppe K alleiniger Tabellenführer.

Michael Liendl jubelte in Rotterdam über drei Treffer © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Pro Shots)
 

Im Vorjahr schwärmte nicht nur Fußball-Kärnten nach dem 4:0 gegen die dortige Borussia von der „Magischen Nacht von Gladbach“. Der 4:1-Sieg in der Europa League beim niederländischen Traditionsklub Feyenoord Rotterdam ist auf eine ähnliche Stufe zu stellen. Mindestens. Wenn nicht sogar höher.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.