AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KaderplanungWie seriös ist der SK Sturm?

Thomas Schrammel hat sich beim SK Sturm zum Stammspieler entwickelt. Er kämpft in jedem Spiel, auch um eine Vertragsverlängerung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Thomas Schrammel © GEPA pictures
 

Wie seriös ist der SK Sturm? In Bezug auf die Kaderplanung wird man das im Dezember dieses Jahres bzw. im Jänner 2020 wissen, wenn man den Worten von Thomas Schrammel genau lauscht. Der 32-Jährige sagt: "Ich denke, jeder seriöse Verein plant mehr als ein Jahr im vorhinein. Und ich denke, wenn der Verein bis zum Winter, sprich Dezember oder Jänner mit mir kein Gespräch führt, dann nehme ich an, dass sie nicht mit mir verlängern wollen und dann muss ich mich umsehen. Aber bis dahin werde ich mich in jedem Training und jedem Spiel reinhauen und hoffe, dass ich das Vertrauen des Trainers weiter erfüllen kann."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Rick Deckard
1
4
Lesenswert?

Sturm ist seit 2 Jahren nicht mehr

Sturm. Sturm ist zu einem emotionslosen Haufen, mittelmäßiger Spieler geworden. Unter Osim und Foda haben sie Spieler angestellt um bei den beiden lernen zu dürfen. Diese Zeiten sind vorbei. Ja kein Risiko, herumtümpeln ist gefragt. Absteigen wird man vermutlich nicht - damit kann man schon zufrieden sein. Jeder kennt heute noch Vastic, Haas, Reinmayr. Frag heute auf der Straße 10 Leute nach den Namen aktueller Sturm Spieler.... mit d i e s e m Verein kann man sich nicht mehr identifizieren.

Antworten
Nixalsverdruss
9
18
Lesenswert?

Was will man sich von einem Günter Kreissl erwarten?

Warum sollte er sich plötzlich ändern?

Antworten
Hellimaria
1
1
Lesenswert?

Ehrlich

Was will man einen Ü30 Spieler, der bei einem Landesliga Verein Probleme hätte, weitet verpflichten? Aktuell gibt's eben noch keine Alternativen aber die kommen

Antworten
Hellimaria
4
3
Lesenswert?

Ehrlich

Was will man einen Ü30 Spieler, der bei einem Landesliga Verein Probleme hätte, weitet verpflichten? Aktuell gibt's eben noch keine Alternativen aber die kommen

Antworten