AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Champions-League-QualifikationSalzburg macht Sturm zum Vizemeister

Der SK Sturm wird nächste Saison in der Qualifikation zur Champions League spielen. Weil Salzburg mit Rapid leichtes Spiel hatte.

SOCCER - BL, Sturm vs LASK
© GEPA pictures
 

Nach dem 3:1-Sieg des SK Sturm gegen den LASK und dem 4:1-Sieg der Salzburger im Sonntagsspiel bei Rapid Wien ist klar: Der SK Sturm ist Vizemeister und spielt kommende Saison in der Qualifikation zur Champions League!

In der Qualifikation zum Konzert der Großen warten harte Brocken auf die Grazer.

Fix ist: Sturm ist in der zweiten Qualifikationsrunde zur Champions League ungesetzt. Die möglichen Gegner lauten wie folgt:

  • FC Basel (Vizemeister Schweiz)
  • Ajax Amsterdam (Vizemeister Niederlande)

Der dritte mögliche Gegner steht noch nicht fest. Es wird aber einer aus folgendem Quintett sein:

  • PAOK Saloniki (Vizemeister Griechenland) oder Besiktas, Galatasaray (beide Türkei), Viktoria Pilsen, Sparta Prag (beide Tschechien)

Der Modus:

  • Übersteht Sturm die zweite Qualifikationsrunde der Champions League ist fix: Die Grazer stehen in einer internationalen Gruppenphase. Denn: Auch wenn die Schwarz-Weißen in der dritten Qualirunde oder im Play-off zur Champions League scheitern, spielen sie in der Europa League.
  • Scheitert Sturm in der zweiten Qualifikationsrunde zur Champions League, steigen die Grazer in der dritten Qualirunde der Europa League ein.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.