Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Premier LeagueManchester City fertigt Aston Villa mit 6:1 ab

Manchester City ist am Sonntagabend in der englischen Fußball-Premier-League auf Rang zwei vorgestoßen.

Sergio Aguero
Sergio Aguero erzielte drei Treffer © APA/AFP/PAUL ELLIS
 

Der Titelverteidiger fertigte Aston Villa auswärts mit 6:1 (4:0) ab und ließ Leicester City zwei Punkte hinter sich. Der Rückstand auf den überlegenen Tabellenführer Liverpool beträgt 14 Zähler. Leader "Reds" hat zudem auch noch ein Nachtragsspiel in der Hinterhand.

Riyad Mahrez (18., 24.), Sergio Aguero (28., 57., 81.) und Gabriel Jesus (45.) fixierten den neunten Sieg der "Citizens" in den jüngsten zehn Pflichtspielen. Fünfmal gab es dabei zuletzt einen Erfolg, drei davon in der Liga. Aguero stieg mit nun 177 Toren zum erfolgreichsten ausländischen Torschützen in der Premier-League-Geschichte auf. Der 31-jährige Argentinier löschte die bisherige Bestmarke von Ex-Arsenal-Topstürmer Thierry Henry (175) aus. In der allgemeinen ewigen Schützenliste ist er nun gemeinsam mit Frank Lampard die Nummer vier. Davor liegen nur noch Alan Shearer (260), Wayne Rooney (208) und Andy Cole (187).

Diese Saison traf Aguero 13 Mal, der Triplepack war 2019/20 eine Premiere für ihn. Aston Villa gelang in der Nachspielzeit durch einen verwandelten Elfmeter von Anwar El Ghazi zumindest der Ehrentreffer, als 18. ist der Club weiter auf einem Abstiegsplatz zu finden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren