Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

DekadenzHannes Wolf gönnte sich auf Mykonos ein Goldsteak

Der steirische Fußball-Profi Hannes Wolf (RB Leipzig) hat der "Bild" zufolge auf Mykonos ein Goldsteak verspeist.

Hannes Wolf
Hannes Wolf © APA/AFP/JUSTIN TALLIS
 

Hannes Wolf hat sich nach den Angaben der "Bild"-Zeitung in jene Riege von Fußball-Profis eingereiht, die ein Goldsteak verspeist haben. Demnach gönnte sich der Steirer am vergangenen Wochenende das rund 300 Euro teure Mahl während seines Urlaubs auf Mykonos. Im Jänner 2019 hatte Ex-Bayern-Star Franck Ribery mit dem Verzehr eines mit Blattgold verzierten Steaks für Aufregung gesorgt.

Wolf, der in dem "Bild"-Artikel auf einem Foto unter anderem mit Stefan Stangl zu sehen ist, steht derzeit bei RB Leipzig unter Vertrag. Im vergangenen Jänner hatte Ralf Rangnick, der Fußball-Chef von Red Bull, im Zuge der "Friseur-Affäre" die Leipzig-Profis kritisiert. "Das ist dekadent. Dann ist der Weg zum goldenen Steak nicht mehr weit", sagte Rangnick damals.

Der 21-jährige Wolf war im vergangenen Sommer um rund zwölf Millionen Euro von Red Bull Salzburg nach Leipzig gewechselt, brachte es bei den Sachsen aber auch aufgrund einer schweren Verletzung nur auf fünf Kurzeinsätze in der Bundesliga. Derzeit wird über einen Wechsel zu Borussia Mönchengladbach spekuliert.

Kommentare (11)

Kommentieren
PiJo
3
1
Lesenswert?

Neidgesellschaft

Der Neid ist aller Laster Anfang.
Es hat niemand sein Steak bezahlen müssen .
Jeder kehre vor seiner eigenen Haustüre

CBP9
1
10
Lesenswert?

Alles relativ und wohl seine Sache

Wen es jedoch stört, dass Kicker zuviel verdienen, der sollte einfach sein Sky-Abo stornieren.

Lodengrün
2
16
Lesenswert?

Vielleicht

spielt er einmal ein paar erfolgreiche Matches um zu sehen ob es bezüglich Fußballkarriere weitergeht. Wenn nicht könnte er in einem Brotberuf das Geld vielleicht einmal noch brauchen.

Lodengrün
8
5
Lesenswert?

Auf der anderen Seite,

die Leipziger Kicker fliegen, man hat es gelesen, den Promifriseur aus London ein. Kaufen sich schnell einmal einen Pullover für das Doppelte. So betrachtet können wir uns wieder beruhigen.

Ka.Huber
3
15
Lesenswert?

regt's euch

nicht auf - am nächsten Tag ist das Gold mitsamt dem Steak wieder verschwunden...

Ragnar Lodbrok
14
23
Lesenswert?

Oh mein Gott!

er tut niemand damit weh, er will nicht halb Österreich an Russen verkaufen - also...was solls???

Pelikan22
0
5
Lesenswert?

Ich hab kein Problem mit ...

Nach etwa einem Tag hat er's aussig'sch....... Das passt dann zu ihm!

Selfie
7
22
Lesenswert?

☝️

Und? Wenn er es sich leisten kann!?
Interessiert doch keinen ob er 300€ für ein Steak ausgibt oder nicht...
ich als „Normalverdiener“ hab schon teurer gegessen 😉🙄

FALDU
3
10
Lesenswert?

Selfie

Angeber, wahrscheinlich hat er für eine ganze Runde bezahlt!

uomo23
10
30
Lesenswert?

Auch..

...so ein Jungstar der zuviel Geld hat. Nicht einmal Stammspieler aber glauben er ist der Größte. Um auf die Stufe eines Ronaldos oder Messi zukommen ist es aber ein langer Weg.
Ein Tip, mit so einem Talent ausgestattet, schön am Boden bleiben, brav trainieren dann wird es was mit der Karriere. Oder es ist ganz schnell vorbei, wie bei so vielen Kickern.

uno01
7
16
Lesenswert?

Keine Leistung

Nun Ja er denk vermutlich auch schon das er alles erreicht hat. Soll sich mehr auf seine Karriere konzentrieren!