Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VertragspokerDavid Alaba: Bayern München, Barcelona oder Real?

Der Poker um Bayern-Kicker David Alaba geht weiter.

Flick mit Alaba © AFP
 

Im Vertragspoker um ÖFB-Kicker David Alaba haben Papa George und Berater Pini Zahavi viele Trümpfe in der Hand. Laut Krone.at verlängert Alaba entweder mit einem Topgehalt bei den Bayern oder er wechselt 2021 ablösefrei zu Barcelona oder Real. Insider sehen die Chancen derzeit 50:50. Es gibt für sie nur noch zwei Optionen: Szenario 1: Beide Seiten machen Abstriche, man trifft sich bei 17 bis 18 Millionen Euro Gehalt, womit Alaba auf einer Stufe mit Lewandowski und Neuzugang Sané stehen würde. Szenario 2: Beide Seiten bleiben hart, keine Vertragsverlängerung. Dann könnte der Ex-Austrianer im nächsten Jahr ablösefrei zu Real Madrid oder Barcelona wechseln – nur diese beiden Klubs reizen ihn wirklich.

Derzeit können sich weder die „Königlichen“ noch die Katalanen coronabedingt eine hohe Ablöse und noch dazu die Gehaltsvorstellungen von Alaba leisten.

Kommentare (9)

Kommentieren
Lodengrün
7
9
Lesenswert?

Papa George

ist nun auch so gierig wie Papa Neymar. Im Hinblick in welcher Situation sich Menschen befinden frage ich mich wie sich das mit ihrer Jesus Liebe verträgt. Soll sich nur nicht spielen. Wenn alle gesund sind braucht man ihn nicht mehr unbedingt in der Innenverteidigung. Und auf der Aussenbahn hat ihm Davies mit Garantie den Platz genommen.

wjs13
7
15
Lesenswert?

Auf gleicher Stufe mit Lewandowski und Sané?

Größenwahn?
Er ist ein Superspieler, aber für diese Ebene fehlt doch einiges.
Er soll aufpassen, dass er nicht plötzlich auf der Bank sitzt.

einmischer
0
2
Lesenswert?

wjs13

Die Spieler in der Defensive sind in der Regel "das Hirn" einer Mannschaft. Auch das hat seinen Wert(und Preis)

Balrog206
4
8
Lesenswert?

Er

Ist Verteidiger , ist auch etwas anderes als Stürmer , deswegen hinkt der Vergleich etwas !

wjs13
1
3
Lesenswert?

Den Vergleich habe nicht ich angestellt, sondern die Kleine

Sie geben mir also Recht, dass ein Verteidiger, auch wenn Weltklasse, nie die Ablösen/Gehälter von Weltklassestürmern erzielen wird.

Balrog206
1
1
Lesenswert?

Wj

Auch der Weltbeste Tormann bekommt dieses Gehalt od diese Ablösen nicht !

Gedankenspiele
1
6
Lesenswert?

@Balrog206

Ist Lionel Messi ein besserer Fußballer als Lukas Spendelhofer?
Achso, Moment.....das kann man nicht sagen. Die spielen ja unterschiedliche Positionen. (Zynismus off)

Lodengrün
4
2
Lesenswert?

Bin überzeugt

das sich einige Spieler die Frage stellen ob Messi wirklich besser als sie selbst sind. Zumindest vom Auftreten geht man von dieser Frage aus.

einmischer
0
3
Lesenswert?

Bin überzeugt

Sag ich ja immer - Ronaldo denkt und gibt sich so :-)