Impfaktion ab 15 UhrVSV mit Schmidt im Tor und Revanchegelüsten

Bereits um 17 Uhr bestreitet der VSV am Dienstag zu Hause das nächste Testspiel gegen Nitra, dabei gibt es für die Fans wieder eine Impfaktion und viele Preise zu gewinnen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Alexander Schmidt steht gegen Nitra im VSV-Tor © GEPA pictures
 

Der VSV hat heute die Möglichkeit, sich für die kürzlich erlittene 4:5-Niederlage in Nitra nach 3:0-Führung zu revanchieren. Die Adler empfangen am Dienstag um 17 Uhr die Slowaken, dabei wird Alexander Schmidt, der im Team Österreich nur Zuseher war, im Tor stehen. Der zuletzt angeschlagene Rick Schofield ist wieder einsatzfähig, geschont werden noch Tormann Andreas Bernard und wahrscheinlich Renars Krastenbergs, die für Italien bzw. Lettland bei der Olympiaqualifikation spielten.

Von 15 bis 19 Uhr haben die Fans heute wieder die Möglichkeit, sich im VIP-Raum der Adler impfen zu lassen. Auf die Impfwilligen warten u. a. sechs VSV-Sitzplatzabos für die am 17. September startende Meisterschaft. Die  Abokarten und weitere Preise werden verlost.

Am Mittwoch reist der VSV in die Schweiz, die Villacher treffen am Donnerstag (19.45 Uhr) auf den EHC Biel, da wird die gesamte Mannschaft im Bus sitzen und Trainer Rob Daum kann endlich aus dem Vollen schöpfen. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!