Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-BonsDoskozil verschenkt Gutscheine für Urlaub im Burgenland

Um den Tourismus anzukurbeln weitet das Burgenland die Gutscheinaktion für alle Österreicher aus: Wer drei Nächte bleibt, bekommt einen Bon. Falls wegen Corona storniert wird, übernimmt das Land die Kosten.

Burgenlands Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil (SPÖ). © (c) APA/ROBERT JAEGER (ROBERT JAEGER)
 

Wenige Tage nachdem Roman Hebenstreit, Chef der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida, einen 1.000 Euro-Gutschein für alle Österreicher gefordert hatte, stellt Burgenlands Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil (SPÖ) einen "Burgenland-Bonus" vor. Von November bis Jänner bekommen alle Österreicher, die mindestens drei Nächte in einem burgenländischen Betrieb verbringen, einen Hotel-Gutschein über 75 Euro geschenkt.

Kommentare (1)

Kommentieren
hakre
1
5
Lesenswert?

!

Und das zahlen die Steuerzahler und nicht der Landeshauptmann