Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zwangsweise SchließungWelche Geschäfte ab Montag noch offen bleiben dürfen

Lebensmittelhandel, Banken, Tankstellen und etliche andere Geschäfte dürfen weiterhin geöffnet bleiben.

++ THEMENBILD ++ CORONAVIRUS / OeFFNUNGSZEITEN IM HANDEL / GESCHLOSSENES GESCHAeFT
© APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Ab Montag, 16. März, müssen Geschäfte, die nicht essenziell für Österreich sind, zumindest eine Woche lang zusperren - so kündigt es die Bundesregierung an. Während an der genauen rechtlichen Umsetzung noch gearbeitet wird,hat das Büro von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) der Kleinen Zeitung eine Liste mit Geschäften zukommen lassen, die offen bleiben dürfen:

"Der Kundenverkehr in Geschäftslokalen im Handels- und Dienstleistungsbereich (nicht erfasst ist der produzierende Bereich) ist aufgrund der damit verbundenen Weiterverbreitung des Coronavirus einzustellen. Davon ausgenommen sind Handels- und Dienstleistungen zur Sicherstellung von Leben und Gesundheit", so ein Sprecher Kurz'.

Die Ausnahmen umfassen insbesondere: 

  • Lebensmittelhandel
  • Drogerien
  • Apotheken
  • Medizinische Produkte und Heilbehelfe
  • Gesundheits- und Pflegedienstleistungen
  • Verkauf von Tierfutter
  • Agrarhandel
  • Tankstellen
  • Sicherheits- und Notfallprodukte & Wartung
  • Banken
  • Post & Telekommunikation
  • Lieferdienste
  • Reinigung / Hygiene
  • Öffentlicher Verkehr
  • Trafiken & Zeitungskioske
  • Wartung kritische Infrastruktur
  • Notfall-Dienstleistungen

Lokale müssen ab 15 Uhr sperren

Details gibt es auch zu den Lokalen, die ab Montag ab 15 Uhr zusperren müssen. Umfasst von dieser Regelung sind:

  • Gasthaus, Gasthof, Hotel, Rasthaus, mit Ausnahme der Gästebeherbergung
  • Restaurant, Speisehaus, Bierstube, Branntweinstube, Weinstube, Eisdiele/Eissalon
  • Cafe, Cafe-Restaurant, Kaffeehaus, Tanzcafe     
  • Bar, Diskothek, Nachtklub (Betrieb mit varieteartigen Darbietungen oder Animierlokal, jeweils ohne Publikumstanz)         
  • Buffet, Cafe-Konditorei, Espresso und alle übrigen Gastgewerbebetriebe    

Für die bloße Gästebeherbergung ist keine Sperrzeit festgelegt - die Verabreichung von Speisen ist dort erlaubt. Ebenfalls erlaubt bleibt: Lieferservice ohne Kundenverkehr im Geschäftslokal.

Kommentare (36)

Kommentieren
Joerg1843
1
1
Lesenswert?

Trafiken & Kioske...

...dürfen offen haben?!?!? Was für einen infrastrukturellen Nutzen haben die? Zigaretten erhält man bei Automaten, Tankstellen und sogar in so manch einem Lebensmittelgeschäft. Und die News liest man heute auf jedem "Smart"phone. Aber selbst Zeitungen und Zeitschriften bekommt man in einigen Kaufhäusern die Lebensmittel anbieten ;-) Ich verstehe nicht die Logik hinter dieser Entscheidung.

JK1976
30
13
Lesenswert?

Aha die Leute stecken sich bis 15 Uhr in Lokalen nicht an...

Danach schon.. was ist dies für ein Schwachsinn

Civium
31
9
Lesenswert?

Das ist unsinnigste

Entscheidung was es nur geben kann, Lokale haben die grösste Konzentration an Menschen!
Schuhgeschäfte zb werden geschlossen wo sich eh nie viele Leute zugleich aufhalten usw!!!
Hirnrissige Entscheidungen!!!!!!

rkobald
6
37
Lesenswert?

Unsinnig ...

...sind nur Eure Kommentare

stern000
40
1
Lesenswert?

Baumärkte

Schließen angeblich auch- wo bekommt man dann Spezialbatterien z. B. fürFieberthermometer ?

Alfa166
0
0
Lesenswert?

Hagebau Lieb Markt bleibt offen

Für alle Baumarktgeher!

Miraculix11
0
44
Lesenswert?

Du wirst es nicht glauben

In der Apotheke

Der Steirer
10
1
Lesenswert?

Lebensnotwendig?

Und warum bleibt dann ein Baumarkt geöffnet???

crawler
10
4
Lesenswert?

Ich habe noch nirgends gelesen

dass das Pfuschertum auch eingestellt werden muss.

rubberduck34
1
9
Lesenswert?

Baumärkte bis auf Lagerhaus (Agrarbedarf) haben zu

Ich brauch noch Gas fürn Griller, jetzt wos warm wird. Naja werd ich heute noch schnell die leere Flasche tauschen.

Der Steirer
3
2
Lesenswert?

Nicht alle!

Stimmt nicht. Liebmarkt hat geöffnet.

Miraculix11
0
7
Lesenswert?

Lesen sollte man können

Ab Montag, 16. März...steht im Artikel

rubberduck34
2
6
Lesenswert?

.

Dann fallen die vermutlich unter Agrarbedarf. Gibt manche Grenzfälle. Hartlauer hat z.b. auch offen weil sie mit Hörgeräten und Brillen auch Heilbehelfe anbieten. Verkaufen aber auch normale Elektroartikel und Elektrohandel hat zu.

pescador
3
22
Lesenswert?

.

Ich glaube auch in Banken sollte nur noch das nötigste abgewickelt werden. Das ist die Bargeldversorgung und der Zahlungsverkehr. Jeder weitere Kundenkontakt sollte eingestellt werden.

rubberduck34
1
19
Lesenswert?

Psychologie

Jegliche Bankgeschäfte könnten heute über Automaten, internet und Telefon abgewickelt werden. Aber wenn die Regierung sagt Banken haben zu, gibts an Bankenrun und das muss unbedingt verhindert werden. Nur deshalb bleiben Banken offen. Nicht weils notwendig wär.

Irgendeiner
32
30
Lesenswert?

Naja,Lebensmittelgeschäfte bleiben offen

aber gestern hab ich erfahren,ihr hamstert in Klagenfurt sogar Klopapier und verderbliche Lebensmittel und in Wien sind Geschäfte schon ausgeräumt, nur die Osterschokoladeartikel bleiben,noch eine letzte Chance,man feixt, und Trafiken sind auch völlig entleert von Rauchware.Ihr solltet Euch wenn es Euch Sicherheit gibt an haltbares halten sonst hama in einer Woche dann die Biomüllkrise und auch hamstern ist natürlich Kontakt,denn ihr hustet ohne Schutz, und tatscht alles und Euch gegenseitig an, dann hilft auch Vorratshaltung nicht.

Butterkeks
4
7
Lesenswert?

...

Weiß gar nicht was da so viele röter wollen. Ist die Wahrheit.
In den Geschäften war die Hölle los, schlimmer als Weihnachten und Silvester zusammen. In manchen Geschäften war die komplette Obst und Gemüseabteilung leer, kein Fleisch mehr, keine Teigwaren, alles weg.

Irgendeiner
3
2
Lesenswert?

Das Schlimme ist daß es unnötig ist,denn ob einer ein Tonne Nudeln einlagert wäre nur von Hilfe wenn er nicht rausgeht und Klopapier muß man auch nicht bis zum jüngsten Tag einlagern,aber der Auflauf selbst ist von Übel.Und daß Menschen denen man wochenlang erzählt hat es sei alles in Ordnung und dann unvermittelt ins kalte Wasser von schweren Notmaßnahmen stößt erratisch reagieren,denn sehr viele,ich sehe es

gesprächsweise, die sich nicht damit beschäftigt hatten fühlten sich in relativer Sicherheit,das war schlicht zu erwarten.Unsere Helden sind nicht nur im naturwissenschaftlichen sondern auch im sozialwissenschaftlichen taullos.Aber dann hätten die Verantwortlichen zu sagen gehabt, wenn ihr viele Hamster kaufen wollt, es ist genug da,kauft was ihr wollt, aber tatscht nicht die Dinge und Euch gegenseitig an, sonst habens viele von Euch und bei einem Lungenversagen helfen Nudeln nachweislich nicht.Und man kann auch in ein paar Tagen noch einlagern wenn man will,es kommt nicht der nukleare Winter oder eine Hungersnot, es ist eine Pandemie schon da.Um es noch einmal ganz klar zu sagen,weil ja keiner Tacheles redet.Die Herdenimmunität, sofern das klappt, tritt bei etwa 70% der Durchseuchung ein,bei 9 Millionen werden es also 6,3 Millionen kriegen müssen.Von denen werden bei der Annahme einer durchschnittlichen Fatalität von mittleren 2 % so 130.000 Menschen direkt am Virus notwendig sterben,den Zoll tragen wohl wir Alten und Kranken größtenteils,die meisten von Euch werden überleben.Außer das Krankensystem kippt weil ihr Euch zu schnell ansteckt,dann kommen auch Junge und Gesunde vermehrt in die Ziehung weil ein eitriger Zahn dann lebensbedrohlich wird.Das war sehr, sehr dumm,isoliert Euch soweit ihr könnt.

Irgendeiner
82
19
Lesenswert?

Ja,ja, wennma der Pandemie

mit roten Strichen entgegentreten könnten hättma eine Chance, aber wir haben nur Basti,man lacht.

Irgendeiner
30
9
Lesenswert?

Addendum:Lyrische Betrachtungen

Errötend folgt sie meinen Wegen,
um mir darauf manch Strich zu legen,
denn heißer als jed´ Liebesfeuer,
brennt Haß auf so ein Ungeheuer,
und schon der Nick,bei Tag und Nacht,
den prallen, satten Zorn entfacht,
ich könnte sagen was ich will,
denn nur mein Schweigen ist das Ziel,
doch Alte,nun,die nehmens heiter,
lächeln verschmitzt und reden weiter.

ichsags
14
62
Lesenswert?

... und wir haben LEIDER

...DICH... und da lacht keiner ... ist einfach nur unerträglich!!!

Irgendeiner
4
0
Lesenswert?

Und nimmer darf wer in meinem Sinne die Stimme

erheben, schon ist es weg,so klein, so unwissend, so ängstlich.Buh!
Man lacht.

Irgendeiner
31
9
Lesenswert?

Tu oben lesen,

hilft alles nichts,man lacht.

SchlaumiSchlumpf
23
8
Lesenswert?

Vollwaschmittel

Verwendet beim Waschen eurer Wäsche bitte Vollwaschmittel. Die Inhaltsstoffe eines Vollwaschmittels erzeugen während dem Waschvorgang (in situ) Peressigsäure.
Peressigsäure ist stark desinfizierend und wurde in anderen betroffenen Ländern unter anderem bereits zur Desinfektion auf den Straßen eingesetzt.
Ein colour-Waschmittel funktioniert hingegen nicht!

Mein Graz
1
14
Lesenswert?

@SchlaumiSchlumpf

Da diese Mittel für die Haut nicht sehr zuträglich sind sollte sich jeder selbst überlegen, ob er Wäsche tatsächlich keimfrei haben will.

Butterkeks
5
1
Lesenswert?

...

Mit was wäschst du dann zB Handtücher?
Kernseife und bei 30°?

 
Kommentare 1-26 von 36