AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ibiza-VideoEhemaliger Sicherheitsberater: "Wir waren alle vorbestraft"

Aus dem Alltag eines "Sicherheitsberaters": Sascha Wandl hat gemeinsam mit dem Wiener H., der den Ibiza-Dreh eingefädelt hat, eine Firma gehabt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Sascha Wandl: 2015 ausgestiegen aus dem Geschäft © KK / Wandl
 

Sascha Wandl ist jener Mann, der auf dem Ibiza-Video den Begleiter der vermeintlichen Russin als den Wiener Sicherheitsberater H. erkannte. Gemeinsam mit H. betrieb er eine Detektei in München. Ende 2015 hat er sich zurückgezogen aus dem Geschäft. Im Gespräch mit der Kleinen Zeitung schildert er, wie "Sicherheitsberater" agieren und was sie von "Detektiven" unterscheidet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

3153fe268e40917604f2bd9fa06de2df
11
5
Lesenswert?

Peinlicher Auftritt

Kaugummi kauend im Studio gesessen und wie ein Wiederkäuer die Fragen beantwortet.Ohne Kaugummi hätte man ihn besser verstanden so war das nur eine Nuschelei...Ein Rhetorikkurs wäre angebracht..peinlich😴b😴

Antworten