KommentarOrban allein zu Hause

Zu seinem Demokratie-Gipfel lud US-Präsident Joe Biden die halbe Welt und ganz Europa ein – bis auf einen: Viktor Orban.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© kk
 

Vorbei sind die Zeiten, als der amerikanische Präsident noch Trump hieß und mit dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban auf Männerfreundschaft machte. Jetzt sitzt Joe Biden im Oval Office und statt der einst starken Verbindung über den Atlantik herrscht eher rauschende Stille.

Kommentare (1)
WASGIBTSNEUES
0
7
Lesenswert?

Austritt

Kann diesem Vogel jemand erklären wie er das Austrittsformular aus der EU ausfüllen kann! Ich schicke ihm dann einen BIC Kugelschreiber.
Ohne EU und die dt. Wirtschaft ist Ungarn ein Armenland