Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Außenminister SchallenbergDie Deutschen sollen nicht mit dem Finger auf Österreich zeigen

Berlin schieße mit Schließung der Grenze zu Tirol völlig über das Ziel hinaus. Schuldzuweisungen brächten nichts, sagt Außenminister Alexander Schallenberg.

Außenminister Alexander Schallenberg kritisiert die von Berlin verfügten Grenzschließungen zu Tirol scharf
Außenminister Alexander Schallenberg kritisiert die von Berlin verfügten Grenzschließungen zu Tirol scharf © (c) Juergen Fuchs (FUCHS Juergen)
 

Sie entrüsten sich über die Grenzschließungen zu Tirol. Was ist verwerflich daran, dass Deutschland und Italien sich gegen mutierte Viren schützen?
ALEXANDER SCHALLENBERG: Es ist völlig legitim, dass Staaten Maßnahmen ergreifen, um die Bevölkerung zu schützen. Das tun wir auch. Hier hat man aber das Kind mit dem Bade ausgeschüttet. Deutschland ist der einzige Staat in Europa, der bei Gütertransporten von Frächtern Tests verlangt. Wir hatten zunächst sogar das Problem, dass der Transit von Tirol nach Salzburg über das Deutsche Eck komplett unterbunden war. Bis jetzt wissen die Tiroler Pendler nicht, ob sie zu ihrem Arbeitsplatz in Deutschland können. Da ist es nur gerechtfertigt, dass Österreich klar Position bezieht.

Kommentare (16)
Kommentieren
Lodengrün
1
8
Lesenswert?

WIR

sollten uns zunächst einmal die Hoteliers die in Südafrika waren und auf die Quarantäne „pfiffen“ zur Brust nehmen bevor wir unsere Nachbarn attackieren. Nehammmer ruft Seehofer an, Schallenberg richtet der deutschen Regierung „Freundlichkeiten“ aus, was passiert? Sie verlängern auf 3.März. Da sieht man was unser Herr Kurz der permanent mit Frau Merkel korrespondiert noch bewegt. Nun, wie wir gestern erfahren könnten beginnt man mit der Impfung der über 100 Jährigen. Wann verkündete der Kanzler die Wende?

rebuh
3
1
Lesenswert?

Sollte sich auch schon bis zu ihnen durchgesprochen haben

Die Hoteliers warens nicht! Aber das scheint die gleich Märchen zu werden wie die Eu und die Gurken .

Lodengrün
1
2
Lesenswert?

Dann klären Sie verehrter @rebuh

mich auf. Ich kenne nur die Geschichte mit Hillinger, Leonhard Stock mit Freunden und dem Privatjet nach Südafrika. Hillinger kam fix und fertig retour. Ich habe über die Reise eine detaillierte Schilderung, auf die von Ihnen warte ich jetzt.

mariopucher@gmail.com
6
26
Lesenswert?

....mir fällt da gerade...

...die Kellnerin ein,die gegen Ischgl schimpft wie ein Rohrspatz,dort richtig gutes Geld verdient hat und klagen will oder wollte,nebenbei in der „ Ischgljacke“....usw.
Ischgl oder Tirol hat den Virus net erfunden und auch nicht absichtlich verbreitet....Pech gehabt zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort... net mehr oder weniger....

helmutmayr
13
25
Lesenswert?

Kurz Gedächtnishilfe:

Das Virus kommt mit dem Auto !!!

mbsoft
19
29
Lesenswert?

Tirol ist ein Transitland

Auf diese Unbegründete dumme Maßnahme sollte Tirol reagieren und den Transit beschränken.
Ich bin im Gegensatz zum Herrn Söder überzeugt, dass in Bayern mindestens so viele Südafrika Mutationen unterwegs sind wie in Tirol. Also ist das alles Unsinn. Außerdem glaube ich, dass es langsam Zeit wird, dass wir mit diesem Virus zu leben lernen. Ich denke nicht, dass all diese Lockdowns den Effekt erzielen den wir uns wünschen, weil das Virus nicht verschwinden wird!

erstdenkendannsprechen
8
17
Lesenswert?

NIEMAND glaubt daran, dass das virus "verschwinden" wird -

dazu ist kein lockdown gedacht.
die lockdowns sind "leben lernen" mit dem virus.

mbsoft
13
10
Lesenswert?

6 Monate Lockdown

Wenn Sie mir erklären wollen, dass Lockdowns das Leben mit dem Virus bedeuten, dann möchte ich wissen warum die Zahlen nach so langer Zeit noch immer nicht genug nach unten gehen wollen. Aber ich bin lernfähig, wenn man es mir glaubhaft erklärt.

eston
4
27
Lesenswert?

Die Vorgaben des Lockdown

werden nicht eingehalten. Deshalb sinken die Zahlen nicht.

himmel17
26
13
Lesenswert?

Schallenberg aalglatt

Schall und Rauch. Vielleicht freut sich noch irgendwer über den hochbezahlten Landesverteidigungsaußenminister.

SoundofThunder
11
30
Lesenswert?

😉

Genau! Mit dem Finger zeigen nur wir!

Balrog206
2
4
Lesenswert?

Und

Nur Ö Politiker fahren ins Ausland um die eigenen Leute schlecht zu reden !!!! 😉

frogschi
13
21
Lesenswert?

Also das eigene Land darf ein Bundesmitglied ausgrenzen,

doch wenn dies ein fremdes Land macht, dann ist es verwunderlich. Man könnte doch fast sagen "Hut ab Herr Kurz, Söder folgt Ihren Spuren". Das hätte ich mir nie erwartet. Man könnte natürlich auch sagen "Herr Kurz, Sie haben diesem Land den nächsten Bärendienst erwiesen". Mag jeder für sich entscheiden, was eher zutrifft. Traurig sind beide Versionen.

romagnolo
10
34
Lesenswert?

Hier spielt sich ein Polittheater von einigen Provinzkasperln ab

und Europa sitzt im Parkett.

RonaldMessics
9
30
Lesenswert?

Und was tut...

...Herr Platter (LH Tirol). Beginne wir lächerliche Aussagen und Politik zu machen???

voit60
22
75
Lesenswert?

wie war das im Sommer mit Kroatien

Herr Schallenberg?