Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Katalonien wählt ein neues Parlament Wie stark sind die Separatisten noch?

Katalonien wählt ein neues Parlament: In Zeiten der Pandemie wird in der Konflikt-Region auf Befriedung gesetzt. Selbst die Separatisten in Haft haben Freigang.

Salvador Illa, Kandidat der Sozialisten, der wegen der Katalonienwahl als spanischer Gesundheitsminister zurücktrat, führt derzeit in den Umfragen © AFP
 

Am heutigen Sonntag wird man sehen, wie stark die Separatistenbewegung in dieser widerspenstigen Region Spaniens noch ist: 5,5 Millionen Wahlberechtigte sind in Katalonien aufgerufen, ein neues Regionalparlament zu wählen. Ein Parlament, in dem der antispanische Block bisher eine knappe Mehrheit hatte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren