AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neue Ministerin in MoskauEin Kulturmuffel als Kulturministerin

Der russischen Kulturministerin Olga Ljubimowa schlägt zum Amtsantritt in Moskau Skepsis entgegen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Olga Ljubimowa
Olga Ljubimowa © APA/AFP/SPUTNIK/DMITRY ASTAKHOV
 

Muss man sich für die Themen interessieren, für die man als Ministerin zuständig ist? Und ist es klug, das eigene Desinteresse auch noch freimütig im Internet hinauszuposaunen? Man wird es bald wissen: Russlands neue Kulturministerin Olga Ljubimowa jedenfalls holen gerade alte Postings ein, in denen sie verkündet hatte: „Ich kann Opern nicht ausstehen“ – und mit Ballett, Museumsbesuchen oder Arthouse-Kino geht es ihr ganz gleich. Den Louvre ließ sie, konsequenterweise, bei ihrem Paris-Besuch gleich weg.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren