AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NiederösterreichVier lebensgefährlich Verletzte bei Frontalcrash

Zwei PKW stießen in Atzelsdorf zusammen, fünf Personen wurden verletzt, davon vier schwer.

++ HANDOUT ++ NIEDEROeSTERREICH: VERKEHRSUNFALL BEI WIENER NEUDORF
© APA/FF-WR-NEUDORF.AT/BIEGLER M.
 

Bei einem Verkehrsunfall in Atzelsdorf, einer Katastralgemeinde von Gaweinstal (Bezirk Mistelbach), sind am Samstag fünf Personen verletzt worden, vier davon schwer. Zwei Pkw stießen laut Angaben des Roten Kreuzes und des ÖAMTC auf der Kreuzung einer Landes- und einer Gemeindestraße frontal zusammen, ein Fahrzeug begann zu brennen. Fünf Rettungswagen und drei Notarzthubschrauber waren im Einsatz.

Im Unfall waren eine vierköpfige Familie sowie im anderen Auto ein Senior verwickelt. Eine 19-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 9" ins Wiener AKH geflogen, gab der ÖAMTC bekannt.

Ein ca. 18-Jähriger wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Mistelbach gebracht. Beide Elternteile und der zwischen 65 und 70-jährige Lenker des zweiten Fahrzeuges wurden schwer verletzt und mit den Notarzthubschraubern "Christophorus 3" und "Martin 5" in das Landesklinikum Wiener Neustadt bzw. das Universitätsklinikum Krems geflogen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.