Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Händler befürchtenHeuer keine Christbäume auf Weihnachtsfeiern für Mitarbeiter

Privatverkauf ist jedoch nicht eingeschränkt, oberösterreichische Christbaumbauern bieten jetzt eine Gutscheinaktion an.

© APA/BARBARA GINDL
 

Viele Firmen haben bisher auf ihren Weihnachtsfeiern ihren Mitarbeitern oder auch Kunden Christbäume geschenkt. Derlei Zusammenkünfte fallen heuer wegen der Coronabekämpfungsmaßnahmen vermutlich aus. Die oberösterreichischen Christbaumbauern haben daher eine Gutscheinaktion gestartet, wie sie am Mittwoch mitteilten. Firmen können Gutscheine für Christbäume kaufen und diese weitergeben. Eingelöst werden können sie bei den Mitgliedern aller Christbaumverbände in Österreich.

Der Verkauf von Christbäumen an Privatkunden - der meist im Freien erfolgt - werde nach derzeitiger Einschätzung nicht eingeschränkt sein, betonte man in der Landwirtschaftskammer Oberösterreich auf APA-Anfrage. "Jeder, der einen heimischen Baum haben will, kriegt auch einen heimischen Baum." Rund 85 Prozent aller in Österreich aufgestellten Christbäume stammten von heimischen Bauern.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

gb355
1
6
Lesenswert?

na ja..

....wohl ein Scherz,diese Folgerung?
Ich kann doch meinen Mitarbeitern auch
ohne Halli Galli Weihnachtsfeier ein Geschenk machen.
Wie beschränkt ist die Gesellschaft??