Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Alarmierende Zahlen403 Corona-Neuinfektionen: Höchststand seit Lockdown

Bedenkliche Entwicklung zu Schulbeginn: 403 Neuinfektionen bedeuten die Höchstmarke seit 3. April.

© (c) AFP (JUAN BARRETO)
 

Die Zahl der österreichweiten registrierten Neuinfektionen mit dem Coronavirus lag bei 403 innerhalb der vergangenen 24 Stunden, wie Innen-und Gesundheitsministerium am Donnerstag berichteten. In Wien wurde mit 203 der neuen Fälle mehr als 50 Prozent dieser vermeldet. 351 Personen wurden im Gegensatz wieder als genesen ausgewiesen.

Aktuell befinden sich 161 Personen aufgrund des Coronavirus in Krankenhausbehandlung und damit vier mehr als gestern, die Zahl der Intensivpatienten sank innerhalb eines Tages von 30 auf 29. Mit insgesamt 735 im Zusammenhang mit Covid19 Verstorbenen ist die Zahl der Toten von gestern auf heute um eine Person gestiegen. Die Zahl der positiven Testergebisse stieg auf 28.372, die Zahl der aktiv Infizierten stieg am Donnerstag somit auf 3.466 nach 3.415 am Vortag.

Neuinfektionen nach Bundesländern
Steiermark30
Kärnten3
Wien203
Niederösterreich60
Tirol56
Oberösterreich29
Salzburg12
Vorarlberg9
Burgenland1

Von Dienstag auf Mittwoch war in Österreich die Zahl der Neuinfektionen durch SARS-CoV-2 binnen 24 Stunden auf 327 gestiegen, hatten Innen- und Gesundheitsministerium gestern berichtet. 

Neue, freiwillige Corona-Spielregeln präsentiert

Erst am Mittwoch hatte die Regierung neue, freiwillige Corona-Spielregeln präsentiert. Verpflichtende Verschärfungen waren dabei allerdings nicht bekannt gegeben worden:

Links der Redaktion (db056280)

 

Kommentare (99+)

Kommentieren
Irgendeiner
7
1
Lesenswert?

403 in 24 Stunden,naja, wird sich noch toppen lassen mit

dem populären Aufsperren obwohl unser fuchtelnder selbsternannter Weltweiser jetzt vorzutreten hätte und zu beweisen,daß die alle mit dem Auto gekommen sind,man darfs nicht nennen wie es heißen sollte aber daß es lügt beweise ich gerne auch vor Gericht.

Irgendeiner
1
1
Lesenswert?

Möchte wer was sagen dazu,statt zu stricheln,zu dem Kanzler der

seine damalige Gesundheitsministerin die Zentralstelle aus parteipolitischen Gründen abschaffen ließ als schon lange wissenschaftlich prognostiziert daß der Klimawandel die Zahl der Pandemien erhöhen würde,weil ja parteipolitische Interessen vorgehen.Und wenn eine Pandemie ausgerufen wird stellt sich ja jeder hin und faselt es kommt oder es kommt nicht.Redma drüber,strichelt nicht,denn das hilft nicht,redma über den Überblick von Schnöseln quer durch die Gebiete
denn ihr adoriert es,da werdet ihr es ja doch wenigstens verteidigen können.Und seid besser brilliant,ich hab eine Pandemie die durch populäres Aufsperren wieder stärker läuft und dazu selbstbelobigende Pressekonferenzen,der Tanz des Bauchnabels, and I am not amused,man lacht.

DergeerderteSteirer
5
13
Lesenswert?

Es gibt eigentlich ein Problem, ..............

das sehe ich in den Schulen bei den Kindern weil sie im kindlichen Dasein nicht immer konsequent denken und handeln wie "verantwortungsvolle" Erwachsene, bei der Arbeit haben sich die Kollegen und meine Person ohne viel Aufsehen und aufregen darauf eingestellt es richtig einzuschätzen, Appelle der Firmenleitung leiten es ebenfalls zum richtigen Zeitpunkt ein, einige wenige "Eseln" gibt's immer, es ist alles eine Frage der Charaktere was die Leute betrifft, wenns nötig ist wird untereinander drauf hingewiesen, da gibt's kein "wenn und aber" !

DavidgegenGoliath
7
3
Lesenswert?

@Der

Ich sehe bei Schulen und Kindern überhaupt kein Problem, Kinder werden nicht krank und übertragen den Virus auch nicht.
Es konnte bis heute nicht eine Clusterbildung in Schulen nachgewiesen werden!

Mein Graz
1
1
Lesenswert?

@DavidgegenGoliath

Quelle dieser Info?

samro
5
6
Lesenswert?

kongress

auf dem kinderkongress waren sie scheints nicht aufmerksam.
aber hier etwas fuer sie:

Kinder können sich ebenso leicht infizieren wie Erwachsene. Ein Beispiel: Ein Camp in Georgia, USA: 100 Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren nahmen an diesem Camp teil, 51, infizierten sich, weil die Bedingungen entsprechend nachteilig waren.
Kinder tragen gleich viele Viren im Rachen wie Erwachsene, und diese Viren sind auch infektiös. Wagner: "Das ist experimentell belegt."
Die gute Nachricht: Meist zeigten diese Kinder keine Symptome, wenn auch nicht immer. Wagner: "In den USA sind 89 Kinder gestorben."

hortig
7
52
Lesenswert?

Antwort

Das die Grazer Nachtgastronomie weiterhin unter dem Deckmantel private Veranstaltungen bis in den Morgen macht, ist ja auch spannend

henslgretl
13
55
Lesenswert?

Zugfahrt

Bin gerade im Zug und in meinem Umfeld Jugendliche mit heruntergezogenem mund nasenschutz sowie eine Pensionistin um die 80 + ebenso. Ist ein Abbild der Einstellung vieler zum Tragen der Maske.

Hazel15
25
10
Lesenswert?

Pensionistin um die 80 +

Schon etwas von Maskenbefreiung gehört!!!

Mein Graz
4
11
Lesenswert?

@Hazel15

Dann sind aber viele ältere Menschen von der Maske befreit, haben die alle dem Dr. Eifler gespendet?

Und sind die meisten von denen nur für die Nase maskenbefreit, weil über dem Mund haben sie den MNS ja...

DannyHanny
3
22
Lesenswert?

Wenn

Die Dame eine Masken Befreiung hat, braucht Sie sich eine solche nicht unter's Kinn klemmen oder?

JK1976
30
19
Lesenswert?

Ich halte von dieser überzogenen Panikmache nichts ABER

Wo ich gezwungen werde diesen Angstfetzen zu benutzen werde ich diesen auch vorschriftsmässig verwenden. Aber es soll jeder Glauben oder Nichtglauben was hier abgeht und es soll auch keiner in die eine oder andere Richtung wie ein Missionar überzeugt werden..

samro
4
8
Lesenswert?

zeit

vielleicht einmal doch psychologe und erforschen warum man vor einem mns angst har>

Armergehtum
23
28
Lesenswert?

Wurden damals am 3. April auch schon so viele Test wie heute durchgeführt?

Sonst passt diese ganze Statistik von hinten bis vorne nicht.

Immerkritisch
31
35
Lesenswert?

Fakt ist,

dass es jetzt so viele positiv Getestete gibt, die andere anstecken können. Da ist mir sch...egal, wieviel getestet worden sind! Die Dunkelziffer will ich gar nicht wissen..... Passt das in Ihren Kopf?

Armergehtum
4
9
Lesenswert?

@Immerkritisch

Positiv getestete werden ihnen kaum begegnen, es sei denn sie besuchen diese Menschen in deren Quarantäne.
Passt das in Ihren Kopf?

DavidgegenGoliath
12
4
Lesenswert?

@immerkritisch

Woher wissen sie das pos. Geteste ansteckend sind?
Das ist eine Lüge!
Informieren sie sich vor über den PCR Test, bevor sie Unwahheiten posten!

scionescio
5
15
Lesenswert?

@Immer: „ Die Dunkelziffer will ich gar nicht wissen...“

Das ist aber sehr schade, weil nur die allein bestimmt, wie groß das Ansteckungsrisiko wirklich ist!
Sind sie sicher, dass sie wirklich alles verstanden haben oder nur zu viel Unsinn von den Samros, Bambis, Nichtdenkern, etc. gelesen haben?

mafoX
13
13
Lesenswert?

Positiv Getestete....

Können keine "anderen" anstecken, da sie in Quarantäne sind. Passt das in Ihren Kopf?

rehlein
5
7
Lesenswert?

@mafoX

"Andere" können aber auch Familienmitglieder sein, die im selben Haushalt leben, die sind dann ja auch mit in Quarantäne, zuerst vielleicht noch nicht infiziert - aber jeder hat nicht soviel Wohnraum, dass man eine pos. getestete Person zuhause komplett isolieren kann.
Also es gibt sehr wohl Ansteckungsgefahr auch in Quarantäne.

Außer Sie leben vollkommen allein - dann ist die Gefahr nicht vorhanden.

Vielleicht auch mal den anderen Artikel der KLZ lesen, wann man wie lange infektiös ist - schon ein paar Tage VOR Symptombeginn, also weiß man es da noch gar nicht und kann andere anstecken, und auch Symptomlose haben die gleiche Viruslast und sind gleich infektiös, auch wenn sie selbst nicht erkranken - die sind also alle zu diesem Zeitpunkt nicht in Quarantäne.
VOR Symprombeginn ist kaum jemand in Quarantäne, außer ein Familienmitglied ist schon infiziert - also es gibt einige Ansteckungsmöglichkeiten.

Mein Graz
2
9
Lesenswert?

@mafoX

Ja, nach dem Test sind sie in Quarantäne. Davor konnten sie noch muter Viren durch die Gegend schleudern.

samro
13
6
Lesenswert?

ja

ja sehr wohl
aber auf der naechsten seite sehen sie mein ganzes posting.
da koennen sie das sehr schoen sehen.
hier nur die urzversion:

datum tests erkrankte
22.4. 12776 81
25.4. 8403 58
1.5. 7680 30
16.5. 6042 17

archiv
48
17
Lesenswert?

Kaum ist unser Kanzler wieder da und gibt seine Pressekonferenzen ...

... steigen die Neuinfektionen massiv???

Simunek
1
1
Lesenswert?

Kaum ist unser Kanzler wieder da und gibt seine Pressekonferenzen ...

Bitte erläutern Sie was sie meinen, ich verstehe Ihre Absicht nicht. Tut leid

Immerkritisch
8
19
Lesenswert?

WAS

bitte wollen sie damit sagen?

lombok
24
19
Lesenswert?

Wieviele sind erkrankt?

Wir wollen wissen, wieviele erkrankt sind und nicht, wieviele eine Infektion haben. Ist denn das so schwer?

Gute Nachrichten, dass die Zahl der Hospitalisierten, den intensivmedizinisch Betreuten und der Verstorbenen seit Wochen konstant bleibt. Das ist natürlich ein Zeichen dafür, dass das Virus in seiner Intensität abschwächt.

 
Kommentare 1-26 von 136