Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

DieselskandalDie Anklage gegen Ex-VW-Boss Martin Winterkorn ist fertig - und hat’s in sich

Der ehemalige Volkswagen-Chef Martin Winterkorn ist wegen des Dieselskandals nun auch in Deutschland angeklagt. Es ist der vorläufige Höhepunkt in einer Affäre, die sich bereits über Jahre hinzieht.

 

Exakt 692 Seiten umfasst allein die Anklageschrift – und die basiert auf 300 Aktenbänden mit insgesamt gut 75.000 Seiten. Es ist ein Paukenschlag, für den die Staatsanwaltschaft Braunschweig zu Beginn der Karwoche im Zusammenhang mit dem VW-Dieselskandal sorgt. Die – nicht rechtskräftige Anklage – u. a. gegen Ex-Boss Martin Winterkorn ist fertig. Und das Konvolut hat’s in sich.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.