Vater kommt nicht Meghan meldet sich auf Twitter zu Wort

Meghan Markle verkündete auf Twitter, dass ihr Vater nicht zur Hochzeit kommen wird.

Meghan Markle: Kein Ende der Sorgen in Sicht © AP (Eddie Mulholland)
 

Dass die Royals sich persönlich auf Twitter zu Wort melden, ist höchst ungewöhnlich. Noch dazu, bevor sie offiziell Mitglieder der königlichen Familie sind. Doch nach all dem, was Meghan Markles Familie in dieser Woche widerfahren ist, war es für die zukünftige Braut wohl an der Zeit, sich zu den Gerüchten rund um ihren Vater zu äußern.

Die 36-Jährige hat nun auf Twitter ein Statement gepostet, in dem sie verkündet, dass ihr Vater nicht an der Hochzeit teilnehmen wird.

"Leider wird mein Vater nicht zur Hochzeit kommen. Mir war mein Vater immer wichtig. Ich hoffe, er kann sich nun voll und ganz auf seine Gesundheit konzentrieren. Ich möchte allen für ihre Unterstützung bedanken. Ich hoffe, ihr wisst, wie sehr wir uns darauf freuen diesen besonderen Tag mit euch zu verbringen."

 

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.