Bettina Fink-Haberl widmet sich seit 2002 ganz ihrer Leidenschaft, dem Einkochen und Einlegen von hochwertigen Zutaten aus der Region rund um die Riegersburg. In ihrer Delikatessenmanufaktur in Walkersdorf, die an das Gasthaus Fink-Haberl angegliedert ist, kreiert sie laufend neue Produkte.

Zwetschkenröster

Zutaten: 500 g halbierte entkernte Zwetschken, rund 100 g Kristallzucker - je nach Süße der Früchte -, 100 ml Rotwein (Burgunder), 1 Prise Zimt, Schale von ½ unbehandelten Orange in Streifen, Saft einer Zitrone.

Zubereitung: Zucker erwärmen und hell karamellisieren, mit Rotwein ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen. Zwetschken, Orangenschale zugeben, 8 bis 10 Minuten köcheln lassen. Orangenschale entfernen, mit Zitronensaft und Zimt abschmecken. Kalt stellen.

Tipp: Am besten am nächsten Tag zu Mohnnudeln oder Kaiserschmarren genießen oder mit Milch, Joghurt, Honig zu einem Smoothie mixen. Mit Eiswürfeln servieren.

Zwetschken haltbar machen
© (c) juefraphoto - stock.adobe.com

Zwetschkenchutney

Zutaten: 1 daumengroßes Stück Ingwer, geschält und geraspelt, ½ TL Koriandersamen, im Mörser angedrückt; 1 TL Steinsalz, 1 TL geschroteter schwarzer Pfeffer, 300 g Rohrzucker, 2 kg Zwetschken geviertelt, 500 g gewürfelte Zwiebeln, 2 Zehen blättrig geschnittener Knoblauch, 1 Spritzer Apfelessig, ½ Stück frische Chilischote, wenn man mag.

Zubereitung: Zucker erhitzen, bis er leicht karamellisiert. Ingwer, Knoblauch, Zwiebeln beigeben, leicht anschwitzen, Zwetschken und restliche Gewürze beigeben. Einkochen, bis alles eine sämige Konsistenz erreicht. Mit Apfelessig abschmecken, in heiße Gläser abfüllen, verschließen, auf den Kopf stellen. Nach 5 Minuten wieder umdrehen. Erst nach rund zwei Wochen öffnen und genießen. Hält verschlossen etwa ein Jahr.

Tipp: Passt zu fast allem - Wildpasteten, geräucherter Entenbrust, Käse, Fondues, Kochschinken oder gegrilltem Steak . . .

Marmelade mit Schuss

Zutaten: 2 kg entsteinte, grob gewürfelte Hauszwetschken, 1 kg säuerliche geschälte und geraspelte Äpfel, Saft von 2 Zitronen, 500 g Gelierzucker 3:1, 6 cl Zwetschkenschnaps, ½ TL Zimt, ½ TL Kardamom.

Zubereitung: Zwetschken, Äpfel und Zucker aufkochen, 5 bis 8 Min. köcheln lassen, rühren! Zitronensaft beigeben, zum Schluss mit Zimt, Kardamom und Zwetschkenschnaps abschmecken. In saubere heiße Gläser füllen, verschließen, auf den Kopf stellen. Nach 5 Min. umdrehen.