Nach CDC-Papier zu DeltaSind Geimpfte genauso ansteckend wie Ungeimpfte?

Seit der Veröffentlichung des CDC-Papiers letzte Woche wird der sogenannte Ct-Wert stark diskutiert. Dieser soll angeblich zeigen, dass Geimpfte genauso ansteckend sein können wie Ungeimpfte. Aber kann das von diesem Wert überhaupt abgeleitet werden? Ein Faktencheck.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Impfung; Frage; ctWert
Ein kleiner Piks, der große Fragen aufwirft: Die Diskussion um die Covid-Impfung reißt nicht ab © Lubo Ivanko - stock.adobe.com (Lubo Ivanko)
 

Ende letzter Woche sorgte eine Veröffentlichung in der New York Times für Aufsehen. Dort wurde ein – nicht für die Öffentlichkeit vorgesehenes – Papier der US-Seuchenbehörde CDC zitiert. Demnach sei Delta-Variante des Coronavirus viel ansteckender als gedacht. In der Diskussion steht seitdem vor allem der sogenannte Ct-Wert. Dieser soll im Fall einer Delta-Infektion bei Geimpften und Ungeimpften gleichauf liegen. Das sorgte vielerorts für die Schlussfolgerungen, dass Geimpfte genauso infektiös seien, wie Menschen, die keine Impfung erhalten haben. Aber stimmt das auch?

Kommentare (34)
paulrandig
0
3
Lesenswert?

havetosay

Die vorhandene Wahrscheinlich einer Übertragung wird um 40-50% gesenkt. Wenn die vorhandene Wahrscheinlichkeit nicht 100% ist, kann auch die verbliebene Wahrscheinlichkeit nicht 50-60% sein, sondern nur 50-60% der ursprünglichen Wahrscheinlichkeit.

Politisch_Unkorrekter
71
65
Lesenswert?

Was nicht sein darf, das nicht sein kann.

Es klingt jetzt halt gar so hart, wenn man den Leuten direkt sagt: Was die Pandemiebekämpfung betrifft, war die Impferei für die Fisch. Man muss Ct Werte vorausschicken und und solche Formulierungen wie "möglicherweise an die 40%", "nicht auszuschließen" vorschieben.

manne2017
48
58
Lesenswert?

Was nicht sein darf, kann nicht sein

Ich weiß, die Impfgegner kämpfen händeringend darum, unbedingt eine Nichtwirkungsamkeit der Impfung reinzuinterpretieren. Das wär das Schönste für euch, was? Schaut zu eurem Pech halt nicht danach aus...aber alles was die Wirksamkeit belegt, ist wahrscheinlich gekauft, gell?

Politisch_Unkorrekter
11
13
Lesenswert?

Jetzt fangen sie mit der dritten Impfung an,

weil keine Wirkung der ersten beiden mehr feststellbar ist. Und es sickert durch, dass die Geimpften, die überall rein dürfen, den Virus auch weitergeben. Wir haben des Kaisers Neue Kleider: Niemand darf aussprechen, was immer offensichtlicher wird. Diese bösen Querdenker!

manne2017
5
11
Lesenswert?

Korrektur

*Nichtwirksamkeit natürlich

hrelfenbein
14
45
Lesenswert?

Wie gut schätzen Sie sich selbst im sinnerfassenden Lesen ein?

Politisch_Unkorrekter
31
13
Lesenswert?

uiuiui

wieder so ein Wahrheitsverteidiger.

nasowasaberauch
2
3
Lesenswert?

Nur weil ihre intellektuelle Kapazität nicht ausreicht....

... zu verstehen, dass medizinische Forschung komplexer ist, als sie es verstehen können, heißt noch lange nicht, dass alles was sie nicht verstehen gelogen ist.

Stony8762
19
15
Lesenswert?

Politisch

Nur einer, der so wie ich, auch versteht, was er liest. Ob du das auch kannst, wage ich zu bezweifeln.

Kommentare 26-34 von 34