Alleine am Heiligen Abend So machen Sie es sich trotzdem schön

Weihnachten ist das Fest der Familie und Freunde, aber auch wenn man alleine feiert, hat man sich Festtagsstimmung verdient. Vor allem nach diesem Jahr. Wie das gelingen kann, erklärt Expertin Sonja Hörmanseder von der Krisenhilfe Oberösterreich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© (c) StockPhotoPro - stock.adobe.com
 

Es ist ein Gefühl, dass an Tagen wie dem 24. Dezember ganz besonders schwer wiegt: Einsamkeit. Zu Weihnachten, wenn sich alle zu ihren Familien und Freunden aufmachen, haben viele das Gefühl, ganz alleine auf der Welt zu sein.

"Das Grundziel von Einsamkeit ist, Menschen wieder in Kontakt zu bringen", sagt Günter Klug, Präsident von Pro Mente Österreich. 

"Doch auch, wenn man diesen besonderen Tag, alleine feiert, bedeutet das nicht, dass man es sich nicht auch schön machen kann", erklärt Sonja Hörmanseder von der Krisenhilfe Oberösterreich. Wie man es sich auch alleine schön machen kann, erklärt die Expertin hier.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!