AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Beta-hCGDas Schwangerschaftshormon: Was Frauen wissen müssen

Beta-hCG wird am Beginn einer Schwangerschaft gebildet und sorgt dafür, dass sie in den ersten Wochen nach Plan verläuft. Warum das Schwangerschaftshormon aber auch für Männer interessant ist.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© and.one - Fotolia
 

Fühlt man sich als Frau einmal nicht wohl, sondern ist einem übel, hat das wahrscheinlich einen einfachen Grund: die Cocktails vom Vorabend. Oder es könnte ein erstes Indiz für eine Schwangerschaft sein. Ein zweites: Müdigkeit, die man sich nicht erklären kann. Vielleicht ist das aber nur Zufall. Denn selbst ein unregelmäßiger Zyklus ist noch kein eindeutiges Zeichen für Nachwuchs – der kann ganz unterschiedliche Ursachen haben, Stress zum Beispiel. Aber alles zusammen ist zumindest Anlass genug für einen Schwangerschaftstest. Der funktioniert im Grunde ganz einfach, er testet keine Symptome, sondern ein bestimmtes Hormon: Beta-hCG, das Schwangerschaftshormon. Ist sein Wert im Harn erhöht, fällt der Test positiv aus. Ein bisschen schwanger gibt’s ja auch nicht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren