Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zu Fuß nach VorarlbergDie Sehnsucht nach Publikum als besonderer Antrieb

Kabarettist Martin Kosch, Musikkabarettist und Schauspieler Michael Großschädl und Zauberkünstler Paul Sommersguter sind zu Fuß unterwegs nach Dornbirn, um dort aufzutreten. Begleitet werden sie von Andi Peichl, bekannt aus der Mürztaler Kulturszene.

In St. Martin wurde die wandernde Künstlerkolonie mit warmen Getränken und warmen Worten empfangen
In St. Martin wurde die wandernde Künstlerkolonie mit warmen Getränken und warmen Worten empfangen © Facebook/KK
 

Wir befinden uns im Jahre 2021. Ganz Österreich ist von Corona besetzt und befindet sich in einem harten oder mittleren Lockdown. Ganz Österreich? Nein! Ein von unbeugsamen Vorarlbergern bevölkertes Bundesland hört nicht auf, dem Virus Widerstand zu leisten. Wo Restaurants geöffnet haben und auch die Kultur stattfinden darf, da will ein steirisches Trio am 23. April vor Publikum auftreten. Kabarettist Martin Kosch, Musikkabarettist und Schauspieler Michael Großschädl und Zauberkünstler Paul Sommersguter sowie der begleitende Manager Andi Peichl, bekannt unter anderem als Hausherr im Brucker Dachbodentheater, befinden sich nun seit 1. April auf ihrer Reise quer durch Österreich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren