Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Auf ein Glas mit"Grazer Kulturleben hat nun eine Talkshow

KUG-Studierende laden ab heute in einer professionellen gestalteten Talkshow zum Gespräch. Den Auftakt macht heute Sandy Lopičić.

Werden an jedem ersten Freitag die Grazer Kulturszene erforschen: Max Rehberg, Aron Eichhorn und Adele Behrenbeck. © KK
 

Weil auch ein Schauspiel-Studium in Coronazeiten größeren Einschränkungen unterworfen ist, ließen sich drei Studierende des zweiten Jahrgangs der Grazer Kunstuniversität eine kreative Alternative einfallen und stellten eine Talkshow auf die Beine. An jedem ersten Freitag im Monat laden Aron Eichhorn, Max Rehberg und Adele Behrenbeck in der Reihe „Auf ein Glas mit“ einen Gast aus dem Grazer Kunst- und Kulturleben zum Gespräch. Den Anfang macht am 2. April der Regisseur, Musiker und KUG-Lehrende Sandy Lopičić.

„Wir hatten unglaublich Bock, einmal etwas zu machen, das nicht Schauspiel ist“, sagt Behrenbeck, die sich um die Organisation kümmert, über die Motive hinter dem im Audiotope-Studio aufgenommenen Projekt. Ihre beiden wie sie aus Deutschland stammenden Kollegen geben in Wohnzimmeratmosphäre trinken mit dem Gast ein Gläschen und verwickeln ihn in ein Würfelspiel.

Thematische Einschränkungen gibt es keine: Gesprochen wird über die Kunst und das Leben. Foto © KK

Ergänzt wird das Setting in jeder Ausgabe der Talkshow durch talentierte MusikerInnen der Kunstuniversität: In der heutigen Auftaktfolge sind das der Bassist Tobias Steinrück und Sängerin Johanna Seitinger.


„Auf ein Glas mit“. Abrufbar ab 2. April, 19.30 Uhr unter www.instagram.com/auf.ein.glas.mit

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren