AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

50 Jahre WörtherseefilmUschi Glas kam zum Jubiläum angeflogen

Ein halbes Jahrhundert Film-Geschichte mit Uschi Glas am Wörthersee. Zum Jubiläum frischte die Schauspielerin ihre Erinnerung an den Beginn mit der Komödie "Hilfe, ich liebe Zwillinge" auf.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
50 Jahre nach der ersten Lisa-Film-Produktion am Wörthersee: Angelika und Karl Spiehs mit Uschi Glas
50 Jahre nach der ersten Lisa-Film-Produktion am Wörthersee: Angelika und Karl Spiehs mit Uschi Glas © KLZ/Markus Traussnig
 

Eine Zeitreise an die Anfänge der so genannten Wörtherseefilme, die vor genau 50 Jahren mit der Premiere von „Hilfe, ich liebe Zwillinge“ ihren Ausgang nahmen konnte man Freitag im Wulfenia-Kino in Klagenfurt miterleben. Stilgerecht wurde für den Stargast des Abends ein roter Teppich ausgelegt. Uschi Glas, die im Film in einer Doppelrolle zu sehen ist und Tags zuvor in Baden-Baden den Ehren-Bambi der Jury für ihr soziales Engagement überreicht bekam, ließ es sich nicht nehmen,  in Begleitung ihres Mannes Dieter Hermann zu diesem ganz besonderen Ereignis anzureisen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren