Nach Lockdown-EndeSo sperren die Kärntner und Osttiroler Kinos auf

Kulturbetriebe können ab Montag öffnen: Realistisch ist für die Kärntner und Osttiroler Kinobetreiber eher der 17. Dezember. Cinecity Klagenfurt kann es noch nicht sagen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Fritz Hock vom Filmstudio Villach: Er wartet noch ab, rechnet aber mit 17. Dezember
Fritz Hock vom Filmstudio Villach: Er wartet noch ab, rechnet aber mit 17. Dezember © Markus Traussnig
 

"Heute ist heut', morgen ist alles anders", sagt Alfred Laas, der in Klagenfurt das CineCity-Kino und das Wulfenia-Kino betreibt. Noch gebe es keinen Plan, die Öffnung werde man über die Website des Kinos bekannt geben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!