AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Messer von Jo NesbøHarry Hole steht vor seiner größten Prüfung

Verrat, Misstrauen, Mord: Die Zutaten sind nicht neu, aber alles in allem gut abgemischt. Jo Nesbø lässt Harry Hole in „Messer“ seine persönliche Hölle durchleben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© dpa
 

Dass man als Hauptdarsteller in Jo Nesbøs Büchern mindestens so viele Leben verbraucht wie ein Katzenrudel an einer viel befahrenen Schnellstraße in der Rushhour ist Fans des norwegischen Krimiautors nur allzu gut bekannt. Deswegen ist es wenig überraschend, dass Harry Hole auch im zwölften Teil nicht um gröbere Schrammen an Körper und Seele herumkommt. Den vom Leben gezeichneten – Narbe im Gesicht, fehlender Finger – und von alten Dämonen heimgesuchten Ermittler erwartet gleich zu Beginn eine seiner bisher größten Prüfungen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.